Methodische Entwicklung von Visualisierungen als Arbeitswerkzeuge in der Produktentwicklung

Methodische Entwicklung von Visualisierungen als Arbeitswerkzeuge in der Produktentwicklung

99,99€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Gebunden
Springer, Berlin, Produktentwicklung und Konstruktionstechnik 18, 2020, 207 Seiten, Format: 17,8x24,3x1,8 cm, ISBN-13: 9783662616215, Bestell-Nr: 66261621A


Produktbeschreibung

Visualisierungen werden in der Produktentwicklung vielfältig eingesetzt als Arbeitswerkzeuge. Die vorliegende Arbeit bietet erstmalig eine fundierte Wissensbasis sowie eine einfach einsetzbare Methode, mit der beliebige Arbeitsabläufe in der Produktentwicklung analysiert werden können und spezielle Visualisierungen als effektive Arbeitswerkzeuge für diese Abläufe entwickelt werden können. Die neue Methode wird anhand mehrerer Fallstudien vorgestellt und validiert.

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung.- Grundlagen und Stand der Wissenschaft.- Studien zur Problemanalyse und Detaillierung der Anforderungen.- Methode zur Entwicklung von Visualisierungskonzepten.- Fallstudien zur Erprobung der Methode.- Zusammenfassung und Ausblick.

Autorenbeschreibung

Dr.-Ing. Nicolas Gebhardt studierte Maschinenbau in der Vertiefung Produktentwicklung an der TU Hamburg-Harburg. Zwischen 2011 und 2017 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Produktentwicklung und Konstruktionstechnik der TU Hamburg-Harburg in der Forschungsgruppe methodische Entwicklung modularer Produktfamilien tätig. In dieser Zeit führte er verschiedene Forschungsprojekte und Entwicklungsaufträge in der methodischen Entwicklung modularer Baukästen durch sowie zur Beratung zu entsprechenden Entwicklungsprozessen und -methoden (unter anderem mit Dräger Safety, Lufthansa Technik, Hilti und SIG Combibloc). Seit 2017 ist er bei der Wittenstein alpha GmbH als Komplexitätsmanager tätig.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.