Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands am 22. und 23. April 2019. Aktion zum Welttag des Buches.

Marija im Baum

Marija im Baum

37% sparen

Verlagspreis:
7,95€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Roman

Kartoniert/Broschiert
ab 9 Jahren
Beltz, Gulliver Taschenbücher Bd.74588, 2015, 227 Seiten, Format: 7 cm, ISBN-10: 3407745885, ISBN-13: 9783407745880, Bestell-Nr: 40774588M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Eine Feriensommergeschichte mit Happy End Eines Morgens sitzt ein fremdes Mädchen in der großen Kastanie des Nachbargartens von Lukas, Ditte und Mi. Schnell freunden sich die Geschwister mit der schüchternen Marija an, die gerade erst mit ihrer Familie aus Russland übergesiedelt ist. Als Marijas Vater jedoch verdächtigt wird, ein Dieb zu sein, beschließen die Kinder den wahren Übeltäter zu überführen...

Autorenporträt:

Kordon, Klaus Klaus Kordon, geboren 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter, studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Heute lebt er als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Viele seiner Bücher wurden mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet."Kordon versteht sich als ein Autor, der zuallererst eine Geschichte erzählen möchte. Diese Geschichte gestaltet er poetisch, spannend, aktuell. Sie soll dem Leser Spaß machen. Dies gelingt ihm vor allem wegen seiner feinen Beobachtungsgabe, verbunden mit einem ganz natürlichen Verhältnis zu den von ihm dargestellten, denkenden, fühlenden und handelnden Personen. Er lebt mit ihnen, spricht ihre Sprache, gräbt sie als Außenseiter, als Freunde, als Hilfsbedürftige oder als Helfer, als Leidende, die nicht ohne Hoffnung bleiben, in das Gedächtnis seiner Leser ein." jugendbuch-magazin Für sein Gesamtwerk erhielt Klaus Kordon den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg, den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und 2016 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Rezension:

"Einfach wunderbar, wie hier Krimi und Freundschaftsgeschichte ineinandergreifen und sich zwei fremde Kulturen näherkommen. Spannend und sehr vergnüglich zu lesen!" Südwest Presse "Klaus Kordon kann's: spannende Geschichten erzählen und nebenbei Vorurteile aus dem Weg räumen. Spaß und Abenteuer für lange Ferientage." Angelika Brecht-Levy, Frankfurter Neue Presse "Autor Klaus Kordon gelingt es vortrefflich ein schwieriges Thema kindgerecht aufzuarbeiten und zeigt eindrucksvoll, dass Kinder Erwachsenen auch ein Vorbild sein können." Osnabrücker Presse "[Ein] wunderbare[s] Sommerabenteuer [...], das so spannend wie vergnüglich ist." Main-Echo "Sie [die spannende Geschichte] erzählt von einer großen Freundschaft. Zudem zeigt sie, dass auch Kinder ein Vorbild für Erwachsene sein können." Berliner Morgenpost


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb