Mara und der Feuerbringer - Bd.1

Mara und der Feuerbringer - Bd.1

85% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Das Buch zum Film

Kartoniert/Broschiert
ab 11 Jahren
Egmont SchneiderBuch, Mara und der Feuerbringer Bd.1, 2015, 336 Seiten, Format: 21,5x13,5 cm cm, ISBN-10: 3505135216, ISBN-13: 9783505135217, Bestell-Nr: 50513521M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Grandiose Fantasy-Spannung auf der Kinoleinwand: "Mara und der Feuerbringer" wird im Frühjahr 2015 in deutschen Kinos für Furore sorgen. In den Hauptrollen sind Jan Josef Liefers, Lilian Prent, Christoph Maria Herbst, Esther Schweins, Heino Ferch und Eva Habermann zu sehen. Als die 14-jährige Mara erfährt, dass ausgerechnet sie die letzte Spákona - eine Seherin - ist und nur sie die Welt vor dem Untergang bewahren kann, gerät ihr Leben völlig aus den Fugen. Es steht allein in Maras Macht, ob sich der Halbgott und Dämon Loki von seinen Fesseln befreit und zur tödlichen Gefahr wird. Schafft sie es, sich dieser großen Aufgabe zu stellen?

Autorenbeschreibung

Tommy Krappweis hat u. a. als Schauspieler, Stuntman und Moderator gearbeitet, bevor sein TV-Durchbruch mit der Comedy-Serie "RTL Samstag Nacht" kam. Danach gründete Krappweis seine eigene Filmproduktionsfirma "bumm film GmbH". Für die Erfindung der Kultfigur "Bernd das Brot" erhielt er 2004 den Grimme-Preis. Heute arbeitet Krappweis als Autor, Scriptdoctor und Regisseur.