Macht Platz! (Ebook nicht enthalten)

Macht Platz! (Ebook nicht enthalten)

50% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
8,99€ inkl. MwSt.
Statt: 17,95€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Über die Jugend von heute und die Alten, die überall dick drin sitzen und über fehlenden Nachwuchs schimpfen

Kartoniert/Broschiert
Campus Verlag, 2018, 192 Seiten, Format: 14,0x21,6x1,2 cm, ISBN-10: 3-593-50915-6, ISBN-13: 9783593509150, Bestell-Nr: 59350915M


Produktbeschreibung

Kurztext:

Madeleine Hofmann: Die Jungen an die Macht!
Egoistisch, karrieregeil, unpolitisch. So lauten die Vorurteile, die sich junge Leute immer wieder gefallen lassen müssen. Sie sind die Minderheit in einem Land, in dem sich mittelalte Politiker als jung feiern und dabei Politik für die Alten machen. Doch die sind vom maroden Bildungssystem nicht betroffen, Digitalisierung kapieren sie nicht, und die explodierenden Kosten für soziale Absicherung zahlt ihr Nachwuchs. Wenn sich der jahrelange Investitionsstillstand auswirkt, legen sie längst die Füße in ihrer Altersresidenz hoch.
"Schluss mit gestern!", fordert die junge Journalistin und Aktivistin Madeleine Hofmann. In ihrem Buch räumt sie mit Klischees auf und präsentiert die Fakten über ihre zurückgedrängten Altersgenossen und deren wirtschaftliche Lage. "Lasst uns übernehmen," lautet ihre unmissverständliche Botschaft.
Hofmanns Forderung: Die Jungen müssen endlich gehört werden und über die Zukunft der Gesellschaft mitbestimmen.

Infotext:

Madeleine Hofmann: Die Jungen an die Macht! Egoistisch, karrieregeil, unpolitisch. So lauten die Vorurteile, die sich junge Leute immer wieder gefallen lassen müssen. Sie sind die Minderheit in einem Land, in dem sich mittelalte Politiker als jung feiern und dabei Politik für die Alten machen. Doch die sind vom maroden Bildungssystem nicht betroffen, Digitalisierung kapieren sie nicht, und die explodierenden Kosten für soziale Absicherung zahlt ihr Nachwuchs. Wenn sich der jahrelange Investitionsstillstand auswirkt, legen sie längst die Füße in ihrer Altersresidenz hoch. "Schluss mit gestern!", fordert die junge Journalistin und Aktivistin Madeleine Hofmann. In ihrem Buch räumt sie mit Klischees auf und präsentiert die Fakten über ihre zurückgedrängten Altersgenossen und deren wirtschaftliche Lage. "Lasst uns übernehmen", lautet ihre unmissverständliche Botschaft. Hofmanns Forderung: Die Jungen müssen endlich gehört werden und über die Zukunft der Gesellschaft mitbestimmen.

Inhaltsverzeichnis:

InhaltProlog 9KAPITEL 1 Generation What? Auf der Suche nach dem "Wir" 15Gestatten, Minderheit 19Pisa, Bologna, Iglu: Was wurde uns da eingebildet? 27"Denken Sie groß" - und dann träumt weiter 38Die Zukunft kommt zum Schluss 47Im Leid vereint 52KAPITEL 2Politikfaul, desinteressiert, zukunftsmüde? Das Erwachen der Generation Raute 55Revolution im Twitter-Feed: Wenn die Alten uns die Freizeit nehmen, nehmen wir das Internet 59Schluss mit heile Welt: Wie uns Brexit, Trump und Co. wachgerüttelt haben 65Jugend am Ruder: So sieht unser neues Engagement aus 76KAPITEL 3Showstopper altes Establishment: Warum wir die gläserne Decke einschlagen müssen 93Wie die Alten Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dominieren 96Die Qual der Wahl 100Unerschrocken an der Front: Junge in Parteien 104Future disrupted: So alt ist die Arbeitswelt 122KAPITEL 4 Macht Platz! Für eine Politik mit Zukunftsaussichten 139Der Traum von der perfekten Partei 143Mitgestalten statt verwalten: So gelingtgenerationenübergreifende Demokratie 156Auf die Plätze! Mit einer Quote zu jüngeren Parteien? 160An einem Tisch: Gemeinsam die Zukunft checken 163Damit die Jungen nicht mehr nur die Zukunft sind: Wahlrecht für alle! 166Gesucht: Persönlichkeit mit Haltung und Zukunftsblick 172Epilog 176Danke ... 181Anmerkungen 183

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.