MM-City Lübeck

MM-City Lübeck

54% sparen

Verlagspreis:
12,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Inklusive Travemünde. Reiseführer mit vielen praktischen Tipps und kostenloser App. Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward in der Kategorie Ostseeinseln und -städte 2016

Kartoniert/Broschiert
Michael Müller Verlag, MM-City, 2015, 216 Seiten, Format: 12,2x19x1,1 cm, ISBN-10: 3956540131, ISBN-13: 9783956540134, Bestell-Nr: 95654013M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Wer nicht in Lübeck war, der kennt Deutschland nicht. Egal, ob Sie eine der größten Kirchen der Welt bestaunen, das populärste Literaturmuseum der Republik besuchen, unglaublich gutes Marzipan verköstigen oder einfach durch die Altstadt flanieren wollen, die selbstverständlich von der UNESCO als Weltkulturerbe zertifiziert wurde. Die charmante, offene Minimetropole am Meer ist immer eine Reise wert. Zumal mit Travemünde ein Seebad mit Steilküste, oldschool-Charme und einem Drei-Sterne-Koch zur Stadt gehört. In fünf Spaziergängen entwirft Matthias Kröner ein lebendiges Bild der hanseatisch-entspannten Ostseestadt. Die Touren werden begleitet von einem umfangreichen Serviceteil, in dem es u. a. darum geht, wo man einkehren sollte, wenn man dringend eine Sightseeing-Pause braucht. Wer will, kann dann noch einen Ausflug zu einem 4.000 Jahre alten Hünengrab und zum Grenzmuseum in Schlutup unternehmen, wo einst die Zonengrenze zur DDR verlief.

Rezension:

"Kröners Buch erlaubt Entdeckungen auch dort, wo ein Fremder nur vorübergehen würde." FAZ "Der aus Franken stammende und in der Nähe von Lübeck lebende Matthias Kröner hat sich die Hansestadt für seinen ganz persönlichen Reiseführer vorgenommen. [...] Eine Freude, dieses Lübeck-Buch zu lesen." ITB BuchAwards 2016 - die Jury "Was Sie schon immer über Lübeck wissen wollten - bei Matthias Kröner werden Sie es erfahren. Dabei kommt der erfahrene Lübeck Guide mitnichten aus der Hansestadt, sondern aus dem fränkischen Nürnberg. Gerade deshalb jedoch hat er einen Blick auf die Stadt, der gut ist gegen peinlichen Patriotismus. [...] Bleibt zu erwähnen, dass Herrn Kröner - trotz der Faktenfülle, die er verarbeitet - immer wieder poetische Bilder gelingen, die beim Lesen vergessen lassen, dass man es hier nicht mit Belletristik zu tun hat." Britta Koth, Unser-Luebeck.de "Nicht dass es in Lübeck an Stadtführern mangelt, im Gegenteil, die Auswahl ist relativ groß. Aber es unterscheidet sich dieser kompakte, taschenbuchgroße Lübeckführer durch sein durchdachtes Konzept, mit vielen, vielen kleinen und großen sachkundigen Details. Selbst hier lebende Lübeck-Kenner werden in diesem Büchlein noch so manches entdecken, was ihnen bisher in der Altstadt, der Umgebung oder in der Szene noch nicht so bekannt war." Manfred Willner, Offener Kanal Lübeck "Der Stadtreiseführer 'Lübeck' des MM Verlages ist das Beste, was es derzeit zu diesem Thema auf dem Markt gibt." Buchprofile/Medienprofile

Autorenbeschreibung

Matthias Kröner, geb. 1977 in Nürnberg. Seit 2007 lebt der Autor und Kolumnist in der Nähe von Lübeck. In seiner fränkischen Heimat studierte er u.a. Literaturwissenschaft und Geschichte, nahm mehrere Literaturpreise entgegen und gründete die Literaturcombo 'Mundpropaganda' (mit Leonhard F. Seidl). Matthias Kröner schreibt u. a. Prosa und Lyrik für den Bayerischen Rundfunk und den Eulenspiegel.