Lua und die Zaubermurmel

Lua und die Zaubermurmel

60% sparen

Verlagspreis:
14,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 5x vorrätig
Gebunden
ab 9 Jahren
mixtvision, 2017, 216 Seiten, Format: 9 cm, ISBN-10: 3944572106, ISBN-13: 9783944572109, Bestell-Nr: 94457210M
Verfügbare Zustände:
Neu
14,90€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Lua ist vaterseelenallein, seit das Herz ihres Vaters aufgehört hat zu schlagen. Erst als sie mit Hilfe einer Zaubermurmel den Weg in den Zirkus findet und sich in die magische Welt der Zirkuskünstler begibt, kommt der Vater ihr wieder näher. Alexandra Helmig erzählt in ihrem Kinderbuchdebüt eine warmherzige Geschichte über Lua und die Suche nach dem richtigen Platz in der Welt.

Autorenporträt:

Alexandra Helmig ist Schauspielerin und Autorin. Sie studierte in Paris und machte danach eine Schauspielausbildung in Hamburg, die sie 1999 abschloss. Helmig wirkte bereits in vielen Filmen und Fernsehserien mit, außerdem verfasste sie zahlreiche Theaterstücke, für die sie 2009 mit dem Förderpreis der Landesbühnen ausgezeichnet wurde. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Rezension:

Lua meint, wenn man an etwas ganz fest glaubt, dann schafft man es auch. Das finde ich auch so schön daran. ZDF morgenmagazin Dass diese Erfahrung auch ihr selber hilft, davon erzählt die Autorin unaufdringlich und berührend zugleich, gewissermaßen unter der Oberfläche des vordergründigen Zirkusthemas. Süddeutsche Zeitung Alexandra Helmig hat ein berührendes Märchen geschrieben, das in eine zauberhaft-magische Welt entführt, in der Kinderseelen wieder heilen können. Die Rheinpfalz Ein zauberhaft-poetisches Kinderbuch über Trauer, Liebe und den Glauben an die eigene Kraft. Westfälische Nachrichten


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb