Liebe und Sex in Zeiten der Untreue

Liebe und Sex in Zeiten der Untreue

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wege aus der Verunsicherung

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Gebunden
Pattloch, 2015, 256 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 362913064X, ISBN-13: 9783629130648, Bestell-Nr: 62913064M
Verfügbare Zustände:
Neu
19,99€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Es herrscht Unsicherheit in Sachen Liebe und Sex, weiß Dirk Revenstorf aus seinem Alltag als Psychologe und Therapeut. Denn heute ist Sexualität allgegenwärtig. Die alten Konventionen stimmen nicht mehr, und alles, was Spaß macht, ist erlaubt. Selbst Untreue ist kein Tabubruch mehr. "Sind unter diesen Bedingungen Liebe und Sexualität in dauerhaften Beziehungen überhaupt noch möglich?", so fragen viele. Dirk Revenstorf ist überzeugt, dass die Paarbeziehung eine Zukunft hat. Er zeigt, wie wir all die Bilder, Erwartungen und Vorstellungen, die heute an uns herangetragen werden, hinter uns lassen und gemeinsam mit dem Partner eine erfüllte Beziehung entwickeln können.

Rezension:

"Steinbergs Band liest sich teilweise detailliert wie eine Geheimdienstakte." www.deutschlandfunkkultur.de 20150530

Autorenbeschreibung

Revenstorf, Dirk Dirk Revenstorf, Jahrgang 1939, war bis zu seiner Emeritierung 2004 Professor für klinische Psychologie an der Universität Tübingen. Er arbeitete u.a. in München am Max-Planck-Institut für Psychiatrie und lehrte an Universitäten in Kalifornien, Israel und Mexiko. Derzeit leitet er die Akademie der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose in Tübingen und gibt Seminare über Paartherapie, Hypnose, Traum und Verhaltenstherapie. Sein wissenschaftliches Engagement hat zur Reputation der Hypnotherapie im deutschsprachigen Raum entscheidend beigetragen. Revenstorf ist Gründungsmitglied der Deutsch-Chinesischen Akademie für Psychotherapie und war in diesem Rahmen als Lehrtherapeut tätig. Er wurde vielfach ausgezeichnet und hat eine Vielzahl von Büchern und Aufsätzen veröffentlicht, u. a. Wenn das Glück zum Unglück wird: Psychologie der Paarbeziehung (Beck 1999) und Die geheimen Mechanismen der Liebe. Sieben Regeln für eine glückliche Beziehung (Klett-Cotta 2008).