Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Licht auf meinem Pfad

Licht auf meinem Pfad

50% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Autobiografie einer Einsiedlerin

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6886, 2017, 192 Seiten, Format: 12x19x1,3 cm, ISBN-10: 3451068869, ISBN-13: 9783451068867, Bestell-Nr: 45106886M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Credo
10,00€ 3,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Es schien, als hätten sich all ihre Wünsche erfüllt: Nach schwieriger Kindheit und Jugend in ihrer Adoptivfamilie lebte Franziska mit ihrem Mann und vier Kindern auf einem Bauernhof. Ein glückliches Leben auf dem Land, mit den Tieren. Dennoch spürte sie bald eine tiefe Leere in sich. Und sie fragte sich: Hat Gott vielleicht ein ganz anderes Leben für mich vorgesehen? In ihrer Autobiografie erzählt sie, wie aus Franziska Schwester Benedikta wurde, die erst nach dem Rückzug aus der Gesellschaft und im Leben als Einsiedlerin ihre Erfüllung fand. Ihre Lebensgeschichte ist eine Inspiration für Suchende und eine Ermutigung, der eigenen inneren Stimme zu folgen. "Über vier Jahrzehnte lang war mein Leben ein finsteres Tal. Im Alltag funktionierte ich, so gut es ging. Ich versuchte, mir einen Halt zu geben, indem ich den von mir erwarteten Rollen entsprach: als Tochter, als Schülerin und später als Ehefrau und Mutter. Doch im Innersten war ich getrieben von der Sehnsucht nach einem unversehrten Leben, das die Wunden meiner Geburt und meiner Kindheit heilen würde. Suchend nach einem Ort, wo der Schmerz gelindert werden und ich endlich Ruhe finden kann." (Schwester Benedikta im Vorwort)

Autorenbeschreibung

Benedikta (Schwester), Schwester Benedikta, 1963 in Bern geboren, folgte ihrer spirituellen Berufung und lebte zunächst als Einsiedlerin in der Verenaschlucht bei Solothurn in der Schweiz. Inzwischen ist sie Stadteremitin im Oberaargau. Hürlimann, Esther Esther Hürlimann hat in Zürich Germanistik und Geschichte studiert. Seit 2001 ist sie als Journalistin, Lektorin und Buchautorin tätig.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb