Leben mit dem Feind

Leben mit dem Feind

zum Preis von:
14,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Amsterdam unter deutscher Besatzung 1940 -1945

Kartoniert/Broschiert
DTV, dtv Taschenbücher Bd.34890, 2016, 384 Seiten, Format: 13,5x21x2 cm, ISBN-10: 3423348909, ISBN-13: 9783423348904, Bestell-Nr: 42334890A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Medica
19,90€ 5,99€
1944
39,95€ 21,99€

Produktbeschreibung

Zeit des Nationalsozialismus: Spannend und eindringlich schildert Barbara Beuys das Leben in Amsterdam unter deutscher Besatzung.

Klappentext:

Schicksalsjahre in Amsterdam
Spannend und eindringlich schildert Barbara Beuys das Leben in Amsterdam während der deutschen Besatzung. Sie verbindet die Schicksale der Menschen mit Gassen und Grachten, Sportplätzen, Theatern und Kinos und erzählt von Vergnügen und Bedrohung, von Passivität und Kampf.

Rezension:

"'Leben mit dem Feind' ist ein beeindruckendes Porträt von Amsterdam. Die Geschichte von Helden, von Kollaborateuren und von passiven Bürgern." Annette Birschel in' Deutschlandfunk / Andruck - Das Magazin für Politische Literatur'

Autorenbeschreibung

Beuys, Barbara
Barbara Beuys, Jahrgang 1943, studierte Geschichte, Philosophie und Soziologie in Köln. Sie arbeitete als Redakteurin u.a. bei 'Stern', 'Merian' und 'Zeit' und lebt heute als freie Autorin in Köln. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a: 'Denn ich bin krank vor Liebe. Das Leben der Hildegard von Bingen' (2001) und 'Sophie Scholl' (2010).