Lass deiner Seele Zeit

Lass deiner Seele Zeit

58% sparen

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Entdeckungen durch Langsamkeit und Ruhe

Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
Herder, Freiburg, Einfach leben, 2017, 164 Seiten, Format: 12,6x19,7x1,4 cm, ISBN-10: 3451005956, ISBN-13: 9783451005954, Bestell-Nr: 45100595M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,00€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Das Wichtige im Leben geht nicht im Eilverfahren: Und doch: Wir tun immer mehr immer schneller. Es gehört zur Natur des Menschen: Unsere Seele braucht Zeit. Auch die Psychologie weiß das. Wenn C.G. Jung sagt: "Seele ist das Lebendige im Menschen", dann ist das ein Plädoyer, sich genau dafür wieder Zeit zu nehmen: Nur wer das eigentlich Lebendige und Lebenswerte schützt, kann selber aufblühen, im vollen Sinn lebendig sein. In der Moderne hat sich ein anderer Eindruck nach vorne geschoben: Wer langsam ist, bleibt zurück, gerät an den Rand, ist in Gefahr, unter die Räder zu kommen. Wir haben durch den Fortschritt zwar Zeit gewonnen, aber wir haben nicht mehr Zeit. Klar ist: Wir können nicht mehr zurück in ein ausschließlich von den Rhythmen der Natur gesteuertes Leben. Aber wir dürfen auch nicht ungestraft vernachlässigen, dass wir in diese Natur und ihre Rhythmen eingebunden sind. Ohne Unterbrechungen, ohne Pausen und Innehalten ist auf Dauer keine Lebensqualität möglich. Wir brauchen die Ruhe ungenutzter, unverzweckter Zeit, die kein Geld verspricht und keinen Konsum, aber die Chance der Erfüllung bringt. Glück liegt im Freiraum der Muße, auch im Nichtstun, auch darin, dass man einfach nur lebt. Die Autoren dieses Buches inspirieren dazu, innezuhalten und die Langsamkeit zu genießen. Also nicht vor der Stille davonlaufen, sondern in der Ruhe das Wesentliche entdecken. Mit vielen Fotos und Texten u.a. Karlheinz Geißler, Anselm Grün, Anthony de Mello, Thich Nhat Hanh und Sylvia Wetzel.

Autorenporträt:

Walter, Rudolf Rudolf Walter, Dr. phil., Dipl. theol, war lange Jahre Programmleiter und Cheflektor des Herder Verlags und ist Herausgeber des periodisch erscheinenden »einfach-leben-Briefs« von Anselm Grün (www.einfachlebenbrief.de). Lebt in Freiburg i. Br.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb