Landesklinik Teupitz

Landesklinik Teupitz

58% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
10,99€ inkl. MwSt.
Statt: 26,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 6x vorrätig
In den Warenkorb

Geschichte - Architektur - Perspektiven. Hrsg. v. d. Landesklinik Teupitz

Gebunden
be.bra verlag, 2003, 168 Seiten, Format: 21,6x30,1x1,6 cm, ISBN-10: 389809037X, ISBN-13: 9783898090377, Bestell-Nr: 89809037M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Die heutige Landesklinik Teupitz wurde in den Jahren 1905 bis 1908 als fünfte große Heil- und Pflegeanstalt des Brandenburgischen Provinzialverbandes gebaut. In der damals zweitkleinsten Stadt der Provinz Brandenburg, wurde hier durch Theodor Goecke das erste Psychiatriekrankenhaus im reinen Pavillonstil entworfen. Es setzte Maßstäbe für weitere Bauvorhaben dieser Art. Die Landesklinik ist wie eine Stadt für sich angelegt: mit eigenem Fernheiz-, Wasser- und Elektrizitätswerk, eigener Schlächterei, Landwirtschaft, Gärtnerei, einem Festsaal, einer Kirche aber auch einem Friedhof. Diese kleine, abgeschlossene Welt spiegelt die wechselvolle Geschichte ihrer Umgebung: im Ersten Weltkrieg diente die Landesklinik vorübergehend als Reservelazarett und wurde in den Inflationsjahren 1923/24 kurzzeitig geschlossen. Auch mit dem dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte ist das Gelände durch die Einbindung der Einrichtung in das Euthanasie-Programm des NS-Staates verbunden. Nach 1945 wurde einTeil des Geländes als sowjetisches Militärhospital genutzt. Die Geschichte der Anstalt in Teupitz zeigt beispielhaft, dass sich die Zukunftsperspektiven der Klinik aus einer Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit ergeben können. Ein reich illustrierter Band mit bislang noch nie veröffentlichten historischen Karten und Fotos.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.