Kompendium Geschäftsmodell-Innovation

Kompendium Geschäftsmodell-Innovation

zum Preis von:
64,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Grundlagen, aktuelle Ansätze und Fallbeispiele zur erfolgreichen Geschäftsmodell-Innovation

Gebunden
Springer, Berlin, 2014, 475 Seiten, Format: 17,3x24,3x3,4 cm, ISBN-10: 3658044586, ISBN-13: 9783658044589, Bestell-Nr: 65804458A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Innovative Geschäftsmodelle sind für den Erfolg eines Unternehmens entscheidend, da das Unternehmensumfeld einem ständigen Wandel unterliegt. Eine höhere Transparenz der Leistungen von Unternehmen, Preiswettbewerbe, geringere Differenzierungsmöglichkeiten ausschließlich mit Produkten und Dienstleistungen und die unzureichende Nutzung von Potenzialen im technologischen Bereich prägen den Alltag. Das vorliegende Kompendium zeigt wesentliche Grundlagen und Vorgehensweisen der Geschäftsmodell-Innovation auf. Neben aktuellen Themen, wie z.B. die Einbettung von Geschäftsmodellen in den strategischen und kulturellen Kontext eines Unternehmens, enthält das Kompendium Fallstudien erfolgreicher Geschäftsmodell-Innovationen. Checklisten und ein Glossar runden das Kompendium ab.

Die Leserinnen und Leser des Kompendiums erhalten aktuelle Ergebnisse aus Theorie und Praxis zum Thema Geschäftsmodell-Innovation. Wissenschaftler können die Inhalte nutzen, um die Forschung weiter voranzutreiben; Praktiker erhalten die Möglichkeit, ihr Geschäftsmodell anzupassen bzw. neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und sich somit den veränderten Anforderungen zu stellen.

Inhaltsverzeichnis:

Vorgehensmodelle der Geschäftsmodell-Innovation.- Geschäftsmodell und Strategie.- Geschäftsmodelle und Unternehmenskultur.- Geschäftsmodell-Innovation für Entrepreneure.- Steuerung von Geschäftsmodellen.- Fallstudien aus folgenden Branchen: Energie (Solar), Bildung (Hochschulen), Media (Verlage und Spielentwicklung).- Checklisten und Glossar zur Geschäftsmodell-Innovation.

Autorenbeschreibung

Dr. Daniel Schallmo ist an der Universität Ulm wissenschaftlich tätig. Zuvor war er für Unternehmen der Branchen Handel, Medien, Beratung und Architektur tätig. Seine Forschungsschwerpunkt liegt in der Innovation von Geschäftsmodellen. Daniel Schallmo ist Mitglied in Forschungsgesellschaften und Autor wissenschaftlicher Publikationen. Zudem ist er für Zeitschriften bzw. Forschungsgesellschaften als Gutachter tätig.