König Lear - Macbeth

König Lear - Macbeth

45% sparen

Verlagspreis:
9,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Dramen. Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon

Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.90149, 2009, 224 Seiten, Format: 18,9 cm, ISBN-10: 3596901499, ISBN-13: 9783596901494, Bestell-Nr: 59690149M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Infotext:

'König Lear' und 'Macbeth' gehören zu den düstersten Tragödien William Shakespeares. Ob es um den verstoßenen König Lear geht, der orientierungslos auf der stürmischen Heide umherirrt, oder um einen grausamen Königsmörder wie Macbeth, der von den Gespenstern seines eigenen Gewissens verfolgt wird - beide Stücke handeln von abgründigen Charakteren inmitten einer aus den Fugen geratenen Welt. Nie wurde das Grauen so genial in Szene gesetzt wie hier. Mit den Beiträgen zu beiden Werken aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Autorenporträt:

Shakespeare, William William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb