Klimawandel

Klimawandel

40% sparen

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Globale Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Vorträge anlässlich der wisenschaftlichen Tagung in Osnabrück vom 29. und 30.05. 2008 sowie der Tagung von und für Kinder und Jugendliche in Oldenburg vom 04

Kartoniert/Broschiert
Primus Verlag, Schriftenreihe des Landesmuseums Natur und Mensch H.67, 2009, 199 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3896789880, ISBN-13: 9783896789884, Bestell-Nr: 89678988M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

End Game
13,90€ 3,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Das Landesmuseum Natur und Mensch beabsichtigt, sich 2010 im Rahmen einer Sonderausstellung mit dem Thema Klimawandel zu beschäftigen. Im Vorfeld der Klimaausstellung fand bereits eine Interdisziplinäre Fachtagung statt.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Mamoun Fansa, geboren 1940, ist leitender Direktor des Landesmuseums in Oldenburg und Honorarprofessor an der dortigen Universität. Er absolvierte das Studium der Kunstgeschichte mit anschließender Promotion. 1968 - 70 erhielt er einen Forschungsauftrag zur Geschichte der Spielkarten. Von 1970 bis 1980 war er Kustos am Historischen Museum Frankfurt (Grafik, Spielzeug, Medien) und ab 1980 erst Professor für Kunst- und Designgeschichte an der FH Hamburg, dann bis zu seiner Emeritierung Professor der Kunstgeschichte der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb