Klausuren- und Prüfungstraining für Bankkaufleute

Klausuren- und Prüfungstraining für Bankkaufleute

zum Preis von:
19,00€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Rechnungswesen und Controlling

Kartoniert/Broschiert
Merkur, Wirtschaftswissenschaftliche Bücherei für Schule und Praxis, 2019, 295 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3812001802, ISBN-13: 9783812001809, Bestell-Nr: 81200180A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Zuerst finden Sie in der 12. Auflage von 2019 (erschienen am 12.03.2019) eine Aufgabensammlung von 133 einzelnen bepunkteten Aufgaben,
deren Lösungen und Lösungswege an den notwendigen Stellen ausführlich im Lösungsteil
beschrieben sind.
Um eine gute Klausurvorbereitung zu ermöglichen, haben wir 10 Musterklausuren erstellt,
so wie sie in der Berufsschule üblicherweise nach den einzelnen Unterrichtsinhalten
geschrieben werden. Jeweils 2 Klausuren behandeln die gleichen Lerninhalte, sodass jeder
Auszubildende vor der Ernstsituation "Klausur in der Berufsschule" 2 Übungsklausuren -
natürlich mit umfangreichen Lösungen versehen - absolvieren kann. Zur Lernstandskontrolle
sind die Übungsklausuren jeweils mit Punkten versehen, sodass Sie sich nach der
Klausur selbst bewerten können.
Schließlich finden Sie drei Musterabschlussprüfungen, ähnlich wie sie im Rahmen der
Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer geschrieben werden. Auch diese
Musterabschlussprüfungen sind natürlich zur Lernstandskontrolle bepunktet. Das Benotungsschema
ist angelehnt an die IHK-Praxis: Da in der Abschlussprüfung 100 Punkte
erreichbar sind und z.B. 20 Aufgaben gelöst werden müssen, entfallen daher auf jede Aufgabe
genau 5 Punkte. Hat eine Aufgabe 2 Teilaufgaben (z. B. a und b), erhält jede Teilaufgabe
genau 2,5 Punkte. Bei 5 Teilaufgaben (a bis e) erhält jede Teilaufgabe genau 1 Punkt.
Am Ende des Buches befindet sich schließlich eine ausklappbare Formelsammlung und der
Kontenplan für die IHK-Abschlussprüfung, auf die zur Lösung der Aufgaben zurückgegriffen
werden kann. Bei jeder Buchung muss in dem Kontenplan die erforderliche Kontonummer
herausgesucht werden. Hierdurch wird der oftmals zeitraubende Umgang mit dem Kontenplan
eingeübt, sodass sowohl wertvolle Zeit als auch Sicherheit im Umgang mit diesem
Medium in der Abschlussprüfung gewonnen werden kann.
Neu in der 12. Auflage Anpassung der Definition des Betriebsergebnisses und der Bilanzkennzahlen für die Jahresabschlussanalyse an die Vorgaben für die AkA-Abschlussprüfung Berücksichtigung der Änderungen im EStG (GWG).

Inhaltsverzeichnis:

- Grundlagen der Buchführung (Bilanzveränderungen, KKK, BKK, Gemischte Konten, Scheck- und Lastschriftbuchungen, Gehaltsabrechnungen und Personalbuchungen)
- Jahresabschlussarbeiten in Kreditinstituten (Abschreibungen auf Sachanlagen unter Berücksichtigung von Umsatzsteuer, Geringwertige Wirtschaftsgüter, Abschreibungen auf Forderungen, Abschreibungen auf Wertpapiere, Bewertung von Wertpapieren nach IAS, Offene und Stille Vorsorgereserven nach
340 f, g HGB)
- Controlling (Grundbegriffe, Wert- und Betriebsbereich, Zinsspannenrechnung, Marktzinsmethode, Kalkulation von Preisen für Bankdienstleistungen, Deckungsbeitragsrechnungen)
- Rücklagen- und Ausschüttungspolitik (Jahresüberschussverwendung)
- Analyse von Jahresabschlüssen der Bankkundschaft (Bilanzen von Industrie-, Handels-, Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen)

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb