Kisses & Lies

Kisses & Lies

43% sparen

Verlagspreis:
14,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
ab 14 Jahren
Ravensburger Buchverlag, Ravensburger Taschenbücher 58517, 2018, 480 Seiten, Format: 13,9x21,3x2,7 cm, ISBN-10: 3473585173, ISBN-13: 9783473585175, Bestell-Nr: 47358517M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Kurztext:

If loving you is bad I don't want to be good Eleanor Ames weiß fünf Dinge ganz sicher: 1. Ihr bester Freund Simon hat sich nicht selbst umgebracht, wie die Polizei behauptet. 2. An ihrer Elite-Schule ist etwas faul. 3. Um die Wahrheit herauszufinden, braucht sie die Hilfe ihres unerträglichen, aber leider unwiderstehlichen neuen Nachbarn Miles Beckett. Miles ist sexy, mysteriös, arrogant ... und er stellt genau die richtigen Fragen. 4. Zwischen Miles und ihr knistert es bei jedem Blick und jeder Berührung, aber er darf nie erfahren, wer sie wirklich ist. 5. Miles sagt ihr nicht die Wahrheit über sich.

Infotext:

Atemloser Thriller trifft auf knisternde Lovestory: unwiderstehlich und spannend "Miles?" Er zieht mich sanft zu sich heran, bis ich zwischen seinen Beinen stehe. "Ja?" Ich bin kurz davor, ihm zu erzählen, was mir durch den Kopf geht. Doch dann wird mir klar, dass ich nicht will, dass es vorbei ist. Ich will nicht, dass er mich hasst. Also sage ich stattdessen: "Mache ich dich immer noch verrückt?" Ich öffne gerade noch rechtzeitig die Augen, um seine Reaktion mitzubekommen. Ich spüre, wie sich seine Finger fester um meine Taille legen. Er drückt seine Stirn an meine. "Jede. Verdammte. Sekunde."

Autorenbeschreibung

Julie Cross wurde in Heidelberg geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Illinois, in der Nähe von Chicago.