Kinder spielen mit Orff-Instrumenten

Kinder spielen mit Orff-Instrumenten

zum Preis von:
16,00€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

55 Klanggeschichten und weiterführende Spielideen

Kartoniert/Broschiert
Don Bosco Verlag, 2015, 107 Seiten, Format: 19,5 cm, ISBN-10: 3769816102, ISBN-13: 9783769816105, Bestell-Nr: 76981610A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Mit der Handtrommel wird eine kleine gereimte Klanggeschichte zum Leben erweckt. Vogelgezwitscher (Glöckchen), das Rascheln des Laubes im Herbst (Rassel), verschiedene lustige Tiere, Piraten und Geister treten in weiteren Klanggeschichten auf. Kinder experimentieren mit Klängen und mehreren elementaren Instrumenten und erleben, wie das Orff-Instrumentarium spielerisch eingesetzt werden kann. Orff-Instrumente zu spielen, erfordert Konzentration, schult den auditiven Sinn, vermittelt zahlreiche taktile Eindrücke und verbessert die Feinmotorik und - nicht zu vergessen: Musik macht Kindern einfach Freude. Also: Ausprobieren und gemeinsam musizieren mit der Aussicht auf viele schöne Klangerlebnisse!

Autorenbeschreibung

Gulden, Elke
Elke Gulden ist staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin, Tanzpädagogin und Yogalehrerin, leitet Fortbildungen zur musikalischen Früherziehung, kreativen Bewegungserziehung und Kindertanz für Erzieherinnen und Lehrkräfte im In- und Ausland. Fortbildungsangebot unter www.elke-gulden.de. Seit 2014 ist sie Herausgeberin der Zeitschrift "Musik in der Kita".Elke Gulden ist Tanzpädagogin und staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin sowie Yogalehrerin. Sie unterrichtet seit vielen Jahren Kinderyoga und ist in diesem Bereich auch in der Erwachsenenfortbildung überregional tätig. Durch ihre zahlreichen Fortbildungen zur musikalischen Frühförderung und zum kreativen Kindertanz wurde die erfolgreiche Autorin einem großen Fachpublikum bekannt. Sie lebt in Stuttgart.

Scheer, Bettina
Bettina Scheer, Studium der Grundschulpädagogik, gibt Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte zur kindlichen Sinnesentwicklung und ganzheitlichen musikalischen Früherziehung. Seit 2014 ist sie Herausgeberin der Zeitschrift "Musik in der Kita". Die Autorin lebt in der Nähe von Saarbrücken.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb