Karl Stirner und Alois Schenk im Heiligen Land

Karl Stirner und Alois Schenk im Heiligen Land

86% sparen

Verlagspreis:
44,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Eine Künstlerreise 1930/31

Gebunden
Betulius, 2005, 119 Seiten, Format: 28,5 cm, ISBN-10: 3895110914, ISBN-13: 9783895110917, Bestell-Nr: 89511091

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wasser
29,99€ 15,99€
PETCAM
12,95€ 6,99€
Briefe
15,00€ 5,99€
ART+COM
39,90€ 15,99€

Produktbeschreibung
Zu allen Zeiten gab es Künstler, die auf Reisen gingen, um sich vom Zauber ferner Lande inspirieren zu lassen. Im Jahr 1930 unternahmen der schwäbische Maler und Poet Karl Stirner und sein Freund, der Kirchenmaler Alois Schenk, eine Reise durchs Heilige Land. Der Band nimmt uns mit auf diese Reise und präsentiert den faszinierenden Zyklus der dort entstandenen Kunstwerke.