Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands am 22. und 23. April 2019. Aktion zum Welttag des Buches.

Kapitalismus und Hautkrankheiten

Kapitalismus und Hautkrankheiten

44% sparen

Verlagspreis:
8,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Roman

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Goldmann, Goldmann Taschenbücher Bd.48295, 2015, 224 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 344248295X, ISBN-13: 9783442482955, Bestell-Nr: 44248295M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Schauspielerin, hübsch, jung, ledig sucht ... ein ganz normales Leben! Teresa Kugler ist Schauspielerin und Model, bildschön, wortgewandt - und komplett erfolglos. Noch schlimmer: Immer wenn Teresa an ihre Kindheit denkt, fühlt sie sich wie von einer Schleimschicht befallen. Also fasst sie den Entschluss, endlich mit ihrem Leben ins Reine zu kommen. Ihre Familie ist dabei keine große Hilfe: Ihre prominente Mutter hat nur Partys im Kopf, ihr Vater haust in einer Dachkammer und schreibt seit Jahren an ein und demselben Buch, und ihr Zwillingsbruder Ture schenkt Insekten mehr Aufmerksamkeit als seinen Mitmenschen. Doch dann gibt Ture Teresa einen Hinweis auf ein Familiengeheimnis, das ihr Leben erst recht aufwühlt ...

Autorenporträt:

Ramadan, Jasmin Jasmin Ramadan, geboren 1974, studierte Germanistik und Philosophie. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für Literatur. Mit ihrem Debüt »Soul Kitchen«, dem Roman zum gleichnamigen Kinohit von Fatih Akin, gelang ihr ein Überraschungserfolg. Auch in ihrem dritten Roman, »Kapitalismus und Hautkrankheiten«, begeistert Jasmin Ramadan mit ihrem »unverwechselbaren Sound« (deep read). Die Autorin lebt in Hamburg.

Rezension:

"Lässiges, rasantes Porträt einer coolen Frau auf dem Weg zu sich selbst." Petra


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb