Kalte Herzen

Kalte Herzen

56% sparen

Verlagspreis:
25,00€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Wie das Fernsehen unseren Charakter formt

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Klett-Cotta, 2009, 271 Seiten, Format: 20,6 cm, ISBN-10: 3608945571, ISBN-13: 9783608945577, Bestell-Nr: 60894557M
Verfügbare Zustände:
Neu
25,00€
Sehr gut
10,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Hygge
14,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Wie das Fernsehen unseren Charakter formt Wir leben in Zeiten eines schleichenden Wandels der Gefühlskultur. Das Fernsehen ist der mächtigste Lieferant sozialer Botschaften und Vorbilder, den es je gab, und wird zum heimlichen Erzieher eines neuen Sozialcharakters. Schamgrenzen sinken, öffentliche und private Gefühlsdarstellungen haben Konjunktur. Die einzelnen verändern sich - und das hat Folgen für die gesamte Gesellschaft.

Infotext:

Das tägliche Fernsehprogramm mit seinen Talkshows, Nachrichten, Seifenopern verrät es: Überall nimmt ein neuer Leittypus Gestalt an. Seine Gefühlswelt ist gekennzeichnet durch andauerndes Verlangen nach Aufregung, Oberflächlichkeit und theatralischer Inszenierung, in der Gefühle lediglich dargestellt, aber nicht wirklich empfunden werden. In einer subtilen Betrachtung werden die Hintergründe ausgeleuchtet, vor denen das Fernsehen dieses neue Normalitätsmodell in Szene setzt. Und es werden die fatalen Folgen aufgezeigt, den dieser medial modulierte Sozialtypus für die Politik, das Berufsleben, ja bis in die intimen Verästelungen der Familie hat. Winterhoff-Spurk benennt die Ursachen für den gesellschaftlichen Wandel und appelliert, den suggestiven Schleichwegen des "heimlichen Erziehers" Fernsehen endlich etwas entgegenzusetzen.

Autorenporträt:

Peter Winterhoff-Spurk ist Professor für Psychologie und Leiter der Arbeitseinheit für Medien- und Organisationspsychologie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Er gehört zu den »führenden Repräsentanten psychologischer Medienforschung in Deu

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort - Eine Warnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 1 Verwandte Seelen? - Der Holländermichel und Linda de Mol .. 11 2 Histrio - Der neue Sozialcharakter . . . . . . . . . . 26 3 Marlene Dietrich, Leni Riefenstahl - Über histrionische Mythen . . 46 4 Stars - Idole der Mediengesellschaft . . . . . . . . . 63 5 Fans - Sein wollen wie ein anderer . . . . . . . . . . 77 6 Fernsehfreunde - Parasoziale Beziehungen . . . . . . 89 7 Zuschauen - Dreieinhalb Stunden täglich . . . . . . 97 8 Inhalte - Die Botschaften des Fernsehens . . . . . . . 111 9 Fühlen - Über die Lust an der Erregung . . . . . . . 128 10 Denken - Heimlicher Erzieher Fernsehen . . . . . . . 141 11 Handeln - Lernen am Modell . . . . . . . . . . . . . 158 12 "Couch potatoes" - Die Prägung des histrionischen Charakters . . 165 13 Vereisung - Unterwegs in die Erlebnisgesellschaft . . 182 14 Sozialverhalten - Die unstillbare Sehnsucht nach Stabilität . . 210 15 Was tun? - Medienkompetenz und Bindungssicherheit . ..238 Dank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 250 Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 251


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb