Julie und die Frage, was Jungs wollen

Julie und die Frage, was Jungs wollen

43% sparen

Verlagspreis:
13,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 5x vorrätig
Gebunden
ab 11 Jahren
Arena, Schlimmer geht's immer 4, 2014, 320 Seiten, Format: 12,8x19,7x3,5 cm, ISBN-10: 340106746X, ISBN-13: 9783401067469, Bestell-Nr: 40106746M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
13,99€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Warum muss das Leben mit vierzehn bloß so kompliziert sein? In letzter Zeit hat Julie zunehmend das Gefühl, dass alle um sie herum verrückt geworden sind. Was ist zum Beispiel mit ihrer Hippie-Oma los, die plötzlich eine Traumhochzeit von intergalaktischen Ausmaßen plant, und das ausgerechnet mit dem Vater ihres Klassenkameraden? Und was soll sie auf Bens Frage erwidern, ob sie bei ihm übernachten will? Um Ben nicht zu verletzen, flüchtet sie sich in Ausreden und steckt bald im schlimmsten Julie-Schlamassel aller Zeiten. Zu welchen Tiefpunkten ein Callboy aus dem Internet, ein verliebter gleichaltriger Onkel und eine aus dem Ruder gelaufene Party zusätzlich führen können, das ahnt Julie glücklicherweise noch nicht. julies-tagebuch.de

Autorenbeschreibung

Katja Spitzer, geboren in Zerbst, studierte Kunstgeschichte und Geschichte und schloss das Studium mit einer Diplomarbeit zum Thema "Liebespaare in der Malerei der DDR" ab. Von 2002 bis 2009 studierte sie Illustration an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Seit 2009 arbeitet sie als freie Illustratorin.