Jugendkultur und Politisierung

Jugendkultur und Politisierung

zum Preis von:
54,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Eine multimethodische Studie zur Entwicklung politischer Orientierungen im Jugendalter

Kartoniert/Broschiert
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Studien zur Jugendforschung Bd.27, 2006, 310 Seiten, Format: 14,8x21x1,6 cm, ISBN-10: 3531146890, ISBN-13: 9783531146898, Bestell-Nr: 53114689A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Tagwerk
44,99€ 24,99€

Produktbeschreibung

Eine umfassende empirische Untersuchung

Mit einem Geleitwort von Professor Dr. Josef Held

Klappentext:

Nicolle Pfaff untersucht auf der Basis eines multimethodischen Forschungsdesigns die Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Sozialisation im Jugendalter. Die Ergebnisse eines Jugendsurveys verdeutlichen dabei, dass politischer Protest auch gegenwärtig noch ein Kriterium jugendkultureller Differenzierung darstellt und dass adoleszente Jugendliche in diesen Kontexten bestimmte politische Orientierungen erwerben. Anhand von vergleichend angelegten Gruppenstudien aus zwei ausgewählten Jugendszenen beschreibt die Autorin darüber hinaus die Einbettung politischer Deutungen und Orientierungen in stilspezifische jugendkulturelle Praxen.

Inhaltsverzeichnis:

Aus dem Inhalt:
Von der Jugendkultur zur Politik - Jugendkulturelle und politische Orientierungen im Zusammenhang - Stil, Szene, Politik: Zwei Fallstudien zur Entwicklung politischer Orientierungen in jugendkulturellen Kontexten - Politisierung im Kontext von Jugendkulturen?

Autorenbeschreibung

Dr. Nicolle Pfaff ist zur Zeit als Post-Doktorandin am Zentrum für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung (ZBBS) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg tätig.