Jenseits der Komfortzone

Jenseits der Komfortzone

60% sparen

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

11.000 Kilometer Radrennen durch Südamerika

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Die Werkstatt, 2015, 240 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3730702084, ISBN-13: 9783730702086, Bestell-Nr: 73070208M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

11.000 Kilometer, 110.000 Höhenmeter, 106 Tagesetappen, Schotterpisten, brennende Hitze, Regen, stürmische Winde, jede Menge Grenzerfahrungen: Das ist "The Andes Trail", eines der härtesten und längsten Radrennen der Welt. Von August bis Dezember 2014 hat Hardy Grüne sich mit 40 anderen Extremsportlern dieser (Tor-)Tour ausgesetzt. Sein Reisebericht zeigt Südamerika abseits der Hauptstädte und abseits der Touristenpfade. In großartigen Fotos und anschaulichen Texten schildert er atemberaubende Landschaften, abenteuerliche Pisten sowie den Alltag der Menschen, die er unterwegs traf. Angesichts der schier unglaublichen Herausforderungen, die der Rennverlauf stellte, geht es in Grünes Report auch um das Erfahren der eigenen Leidens- und Leistungsfähigkeit, um die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper, mit den Widrigkeiten des Wetters sowie um die Kooperation und Konkurrenz in der Gruppe der Mitradler. Hardy Grüne nimmt den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Turbulenzen der Psyche, vor einem wahrhaft exotischen Panorama.

Autorenbeschreibung

Hardy Grüne, Jahrgang 1962, hat sich als Autor von inzwischen etwa 100 Büchern zu Fußballthemen einen Namen gemacht. Insbesondere zur Geschichte des deutschen Fußballs und seiner Vereine gilt er als Koryphäe, er ist aber auch Fachmann für den globalen Fußball (Weltfußballenzyklopädie in zwei Bänden). Zahlreiche seiner Titel sind in den letzten 20 Jahren im Verlag Die Werkstatt erschienen. Zu einer dem 'Andes Trail' vergleichbaren Fernfahrt von Kairo nach Kapstadt hat Grüne 2013 den Erlebnisbericht 'Tour d'Afrique' bei Delius Klasing vorgelegt.