Jazz in den Wolken

Jazz in den Wolken

56% sparen

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Gedichte

Gebunden
Klöpfer & Meyer Verlag, 2015, 144 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3863510976, ISBN-13: 9783863510978, Bestell-Nr: 86351097M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Lust
9,00€ 4,99€
Welten
10,80€ 1,99€
Venedig
14,95€ 2,99€
Personen
22,00€ 8,99€

Produktbeschreibung

Leseprobe:

Disteln

Die Silberlinge

Lassen ihr Köpfchen hängen

Fallende Silberköpfe

Knöpfe am Wegrand

Köpfe der Stille die silbrigen Taler

Die Täler des Einsamen

Monde im Taglicht

Gefranste Münzen Mützchen

Voll von Flaum und Dornensaum

Kronen die Krönung Glanzpunkte

Im farbigen Treiben

Herangewachsene Hommage

An die verborgene Sprache

Rezension:

"Das sind Gedichte, die alle Sinne ansprechen und
alltägliche Erfahrungen zauberhaft verwandeln."

Ilma Rakusa

"Mit \'Jazz in den Wolken\' gelingt Christine Langer eine
locker-leichte und doch immer wieder nachdenklich
machende, überraschende Poesiesammlung voller bezaubernder
Bilder. Zeilen, die höchstes Glück bedeuten."

Silke Scheuermann

Autorenbeschreibung

Christine Langer, 1966 in Ulm geboren. Freie Kulturjournalistin und -kritikerin. Herausgeberin und Chefredakteurin der Literaturzeitschrift »Konzepte«. Mehrere Preise und Auszeichnungen, u. a. Förderpreis für Literatur der Stadt Ulm, Stipendium der Villa Vigoni, Italien. Jahresstipendium der Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Siegerin im Lyrikwettbewerb der Künstlergilde Esslingen. www.christine-langer.de


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb