Ist unser Sohn hochsensibel?

Ist unser Sohn hochsensibel?

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Hochsensibilität bei Jungen erkennen und verstehen

Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, 2017, 192 Seiten, Format: 12,7x20,6x1,6 cm, ISBN-10: 3451614049, ISBN-13: 9783451614040, Bestell-Nr: 45161404M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Hygge
14,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Hochsensible Menschen wissen oft nichts von ihrer besonderen Begabung. Tritt die Hochsensibilität bereits bei Kindern zutage, ist es um so wichtiger, dass Eltern, Erzieher und Lehrer damit kompetent umgehen. Gerade hochsensible Jungen laufen Gefahr, in ihrer Besonderheit nicht oder falsch wahrgenommen zu werden. Sie werden öfter zu Außenseitern, und es drohen sogar psychiatrische Fehldiagnosen. Tatsächlich sind diese Kinder und Jugendlichen dünnhäutiger als andere, sie kommen schneller an ihre Grenzen, und sie haben eine besonders intensive Wahrnehmungsfähigkeit. Sie nehmen sich vieles sehr zu Herzen und verarbeiten Belastendes intensiver und länger. Diese Kinder haben andererseits durchaus Ressourcen, die es zu entdecken gilt. Die Autorin ist renommierte Expertin und Ratgeberautorin. In ihrem Buch hilft sie Eltern, ihre hochsensiblen Jungen in dieser Eigenart zu erkennen, zu verstehen und zu begleiten - vom Kindergarten bis ins junge Erwachsenenalter. Mit Test und vielen konkreten Tipps. Sie finden in diesem Buch unter anderem Beispiele hochsensibler Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Jugendlicher in der Familie, der Schule und im Freizeitbereich; die sechs größten Erziehungsfallen liebevoller Eltern von hoch- oder hypersensiblen Jungen; Anregungen für einen reibungslosen Schulbesuch und für den Umgang mit den Lehrern; sieben Stärken hochsensibler Jungen; Vorschläge für einen harmonischen Umgang mit einem hochsensiblen Sohn im Alltag; Tipps für Mini-Urlaube und Rückzugsorte; einen Test auf Hochsensibilität und Hilfestellungen, um ein passendes Hobby oder einen Berufszweig zu finden.

Autorenporträt:

Reimann-Höhn, Uta Dipl. Pädagogin Uta Reimann-Höhn beschäftigt sich praktisch und wissenschaftlich mit den Themen Kinder, Erziehung und Schule. Sie arbeitet als Lerntherapeutin und ist Autorin zahlreicher Sachbücher und Unterrichtsmaterialien. Uta Reimann-Höhn lebt mit ihrem Mann in Wiesbaden.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb