Ins Westeis

Ins Westeis

67% sparen

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Restposten, nur noch 9x vorrätig
Gebunden
Osburg, 2016, 180 Seiten, Format: 20,7 cm, ISBN-10: 3955101150, ISBN-13: 9783955101152, Bestell-Nr: 95510115M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
18,00€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Ein Robbenfangschiff verlässt den Hafen von Tromsø ganz im Norden Norwegens, sein Ziel: die Eiswüste von Grönland. An Bord nur die Mannschaft und ihr Kapitän - und Mari, eine junge Tierärztin, die im Auftrag der norwegischen Fischereiaufsicht die Expedition überwachen soll. Mari spürt schnell, dass sie als einzige Frau an Deck ein Fremdkörper ist: Es beginnt mit kleinen Schikanen, doch dann erreicht das Schiff die Fanggebiete und Mari wird Zeugin der skrupellosen Tötungsmethoden der Männer. Als sie ankündigt, die Missstände zu melden, schlägt die Ablehnung der Männer in echten Psychoterror um. In der Enge des Schiffs ist Mari zunehmend unerträglichen Anfeindungen und sexuellen Belästigungen ausgesetzt. Als die Mannschaft in grönländisches Fahrwasser vordringt und eine dänische Schiffskontrolle an Bord kommt, wähnt Mari sich endlich in Sicherheit, doch ihre Hoffnung auf Rettung wird jäh zerstört ... Tor Even Svanes inszeniert ein Psychoschauspiel von atemberaubender Spannung und kompromissloser Intensität. Ins Westeis ist ein Thriller, eine Horrorgeschichte, ein Abenteuerroman. Es ist eine Erzählung über Macht und Verletzbarkeit. Es führt den Leser in eine Welt, in der die eisige Isolation der Wildnis nicht die einzige Bedrohung ist.

Autorenporträt:

Svanes, Tor Even Tor Even Svanes, geboren 1978, wuchs auf der Insel Tjøme im Süden des Oslofjords auf. Er debütierte 2006 mit dem Roman Den andre sønnen, ein Debüt, das bei den Kritikern für Aufsehen sorgte. Ins Westeis ist sein dritter Roman. Heute kombiniert der in Oslo lebende Svanes sein Schaffen als Schriftsteller mit wissenschaftlichem Arbeiten an der dortigen Universität.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb