Im Startup die Welt gestalten

Im Startup die Welt gestalten

zum Preis von:
32,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Wie Jobs in der Gründerszene funktionieren

Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2017, 241 Seiten, Format: 14,8x21,3x1,2 cm, ISBN-10: 3658145048, ISBN-13: 9783658145040, Bestell-Nr: 65814504A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Dies ist der erste spezifische Ratgeber zur erfolgreichen Etablierung in der Startup-Welt. Wertvolle Insidertipps, spannende Erfolgsgeschichten und aufschlussreiche Interviews mit Startup-Profis erklären Entwicklung und Charakter der lebendigen Gründerszene und stellen Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten vor, um neue und innovative Arbeitswelten aktiv mitzugestalten.

Mit viel Praxis-Knowhow und Expertenwissen informieren die Autoren über die spezifischen Gründungs- und Entwicklungsphasen und vermitteln authentische Einblicke in die unterschiedlichen Anforderungen, die zur dynamischen Startup-Welt gehören. Nützliche digitale Tools, Links zu Förderprogrammen, Praktikums- und Jobbörsen sowie ein Glossar helfen, das bevorzugte Startup zu erobern.

Inhaltsverzeichnis:

Startups: Irrtümer und Wahrheiten.- Interviews: Experten - Gründer - Mitarbeiter.- Entwicklungsphasen von Startups.- Check-up Scheitern und Erfolg: Kann ich Startup?.- Karrierefaktoren: Skills, Selbstmanagement, Teamwork u.v.m..- Der berufliche Aufstieg: Rollen, Perspektiven, Trends.

Rezension:

"... Zahlreiche Zitate veranschaulichen die Ergebnisse der gut lesbaren Studie. ... Wissenschaftler_innen mag das zu Folgeuntersuchungen motivieren, Journalist_innen zu weiteren Recherchen. Das Buch enthält nicht nur für Medienpolitiker_innen wichtige Impulse für den gesellschaftlichen Diskurs über die Zukunft des Journalismus." (Dr. Bärbel Röben, in: Menschen Machen Medien (ver.di), mmm.verdi.de, 15. September 2017)

"... Wie man im Startup erfolgreich Karriere macht, erklärt dieses Buch eindrucksvoll mit viel Praxis-Knowhow und Expertenwissen - ein konkurrenzloses Standardwerk für alle, die keine Lust mehr auf Konzernstrukturen haben" (PolitikExpress, politikexpress.de, 16. August 2017)

Autorenbeschreibung


Nicole Bogott ist Politikwissenschaftlerin und Gründerin. Sie ist spezialisiert auf neue Ansätze zu den Themen Chancengerechtigkeit und erfolgreiche Einflussnahme in der internationalen Politik und Wirtschaft.

Stefan Rippler ist Medienmacher aus Leidenschaft sowie Autor und Herausgeber zahlreicher Fachbücher. Beruflich ist er nach diversen Stationen in großen Medienkonzernen wie Burda, Bauer Media und Axel Springer heute Chefredakteur der DIY- und Wohnzeitschriften aus der Selber Machen Media GmbH.

Branko Woischwill ist Lehrbeauftragter an der Freien Universität Berlin und arbeitet als Berater im Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb