Ich halte dich fest, damit du frei wirst

Ich halte dich fest, damit du frei wirst

50% sparen

Verlagspreis:
17,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Festhaltetherapie. Grundlagen, Anwendungen und Weiterentwicklungen

Gebunden
Kösel, 2008, 285 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3466308127, ISBN-13: 9783466308125, Bestell-Nr: 46630812M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Jirina Prekops Lebenswerk: Ihr Engagement für die Erneuerung der Liebe

Die Festhaltetherapie ist eine Form der Psychotherapie, mit der durch intensives Festhalten Bindungsstörungen aufgelöst werden können. In fester Umarmung darf alles Trennende und Unangenehme ausgedrückt werden. Der emotionale Prozess dauert solange, bis aller Schmerz, alle Wut und alle Angst geäußert sind und die Liebe wieder fließen kann. Das Grundlagenwerk zur Festhaltetherapie richtet sich an Therapeuten und alle, die sich Hilfe bei Beziehungsschwierigkeiten wünschen.

Autorenbeschreibung

Dr. phil. Jirina Prekop ist Diplom-Psychologin und arbeitete viele Jahre in der Kinderklinik in Stuttgart. Ihre zahlreichen Bücher sind mittlerweile in 24 Sprachen übersetzt worden. Die Begründerin der Festhaltetherapie nach Prekop und 1. Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung des Festhaltens als Lebensform und Therapie e.V. wohnt in Lindau am Bodensee, ist jedoch meist unterwegs zu Vorträgen und Seminaren.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb