'Ich habe echt keinen Hunger!', Literatur-Kartei

'Ich habe echt keinen Hunger!', Literatur-Kartei

68% sparen

Verlagspreis:
19,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Klasse 7-10

Verlag an der Ruhr, K.L.A.R. Literatur-Kartei, 2005, 67 Seiten, Format: 31 cm, ISBN-10: 3834600350, ISBN-13: 9783834600356, Bestell-Nr: 83460035M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Tonight!
21,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Immer mehr Kinder und Jugendliche fallen durch eine frühe Esstörung auf. Was mit einer scheinbar harmlosen Diät begann, endet dann mit einem ausgemergelten Körper, der im schlimmsten Fall künstlich ernährt werden muss. Die Arbeitsblätter informieren über die ersten Schritte in eine Sucht, die oft zunächst nicht ernst genug genommen wird. Warum sind so viele Jugendliche von der Krankheit betroffen, wie macht sich eine Magersucht bemerkbar, wie sehen typische Symptome aus, welche Hilfen und Therapiemöglichkeiten bestehen? Aufgaben und Fragen zum Roman fördern das Textverständnis und informieren gleichzeitig über die lebensbedrohlichen Gefahren und langfristigen Folgen der Krankheit.