Ich hab keine Macken! Das sind Special Effects

Ich hab keine Macken! Das sind Special Effects

50% sparen

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 7x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Bastei Lübbe, Bastei Lübbe Taschenbücher 60957, 2017, 252 Seiten, Format: 12,8x18,6x2,2 cm, ISBN-10: 3404609573, ISBN-13: 9783404609574, Bestell-Nr: 40460957M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
Sehr gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Samstags glühen die Rasenmäher, im Baumarkt gibt's ne Ladies-Night und Menschen winken entzückt von Autobahnbrücken: Die Deutschen sind schon eigenartig. Ein Volk voll komischer Ticks, ein Land mit bizarren Normen und Regeln. Warum sind wir so? Auf seinen Reisen durchs Land und in seinem Alltag findet Bestseller-Autor Kai Twilfer Antworten, die er in satirisch zugespitzten Geschichten erzählt. Er hält seinen Landsleuten den Spiegel vor und schreibt ein launisches Portrait unserer Heimat. Am Ende stellt er fest, dass ein richtiger Deutscher mehr Macken hat als ein alter VW Käfer - aber auch genauso liebenswert ist. Das neue Buch von Bestseller-Autor und Schantall-Erfinder Kai Twilfer. Jedem Tierchen sein Pläsierchen! Extrem spaßig geht Bestsellerautor Kai Twilfer unseren typischen Ticks und Marotten auf den Grund. Im Alltag und auf Reisen sucht er Antworten auf die Fragen, warum wir Raucher vor der Kneipe aus- und Promis im Dschungel einsperren. Er will wissen, warum Frauen immerzu zweit aufs Klo gehen, Männer Hochdruckreiniger anhimmeln und ganze Familien von Autobahnbrücken winken. Ein schonungsloser Angriff auf die Lachmuskeln. Und ein Buch, indem sich jeder wiederfindet. Denn kleine Macken haben wir schließlich alle. Erst recht der Autor ...

Rezension:

"Charmant, liebevoll, passgenau: [...] Ein Buch von hohem Unterhaltungs- und Erkenntniswert!" Elisabeth Höving, Westdeutsche Allgemeine, 10.11.2017 "Eine Bitte an die weibliche Leserschaft: Beim Lesen und bei den Lesungen besser Wasserfeste Wimperntusche benutzen!" Silke Sobotta, Stadtspiegel Gelsenkirchen, 08.11.2017

Autorenbeschreibung

Kai Twilfer ist seit 1976, also von Geburt an, Insasse des Ruhrgebiets. Genauer gesagt der Großraumzelle Gelsenkirchen. Seine Erlebnisse aus diesem einzigartigen Landstrich fasste er in mehreren erfolgreichen Büchern zusammen. Sein Debut Schantall, tu ma die Omma winken war das meistverkaufte Taschenbuch Sachbuch 2013. Auch die Nachfolgebände schafften den Sprung auf die Bestsellerliste und begründeten Twilfers Ruf als Verfasser von bissig witzigen Gesellschaftssatiren. Mehr auf $(LEhttp://www.kai-twilfer.de/:www.kaitwilfer.de)$