ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Ich geh nicht ohne dich

Ich geh nicht ohne dich

47% sparen

Verlagspreis:
15,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

13 Hochzeitspaare auf der Titanic

Halbleinen
Gerstenberg Verlag, 2013, 192 Seiten, Format: 24,2 cm, ISBN-10: 3836927500, ISBN-13: 9783836927505, Bestell-Nr: 83692750M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Den Honeymoon auf der Titanic verbringen, dem größten und, wie es hieß, sichersten Ozeandampfer der Welt: das war der sehnlichste Wunsch vieler Paare. Tatsächlich befanden sich unter ihren Passagieren auch frisch Verheiratete. John Jacob und Madeleine Astor zum Beispiel, der Multimillionär und seine viel jüngere zweite Frau. Oder Henry und Clara Frauenthal, ein prominenter New Yorker Arzt und eine geschiedene Mutter. Gill Paul hat das Schicksal von 13 solcher Paare recherchiert. Sie beschreibt, wie sie sich kennenlernten, wie es zu ihrer Reise mit der Titanic kam, ob und wie sie deren Untergang überlebten und wie ihr Leben nach der Tragödie weiter verlief. Eine spannende und anrührende Lektüre über einen neuen Aspekt des Titanic-Unglücks.

Autorenbeschreibung

Birgit Fricke, geboren 1968 in Hildesheim, hat an der Universität zu Köln Anglistik, Germanistik und Philosophie studiert. Seit ihrer Promotion ist sie als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin tätig. Gill Paul, geboren in Glasgow, ist freie Autorin und Lektorin. Ihr Schwerpunkt liegt auf geschichtlichen Themen; so beschäftigt sie sich auch seit langem mit dem Untergang der Titanic. Gill Paul hat bereits mehr als 30 Bücher veröffentlicht, darunter Romane und Biografien. Sie lebt in London. Bruce Beveridge gilt als einer der weltweit führenden Experten für die Geschichte der Titanic und ihres Schwesterschiffs Olympic. Er ist Autor einer Reihe von Büchern über die Titanic und lebt in Chicago.