Hüte dich vor Drachen

Hüte dich vor Drachen

zum Preis von:
9,95€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Gebunden
ab 8 Jahren
Obelisk, 2010, 96 Seiten, Format: 18,9x21,8x1,1 cm, ISBN-10: 3851976061, ISBN-13: 9783851976069, Bestell-Nr: 85197606A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Eine hinreißend komische Drachengeschichte für alle, die Spaß daran haben, über verrückten Geschichten zu brüten und zu schauen, was rausschlüpft. Claudia de Weck hat die lustige Geschichte ebenso humorvoll illustriert.

Klappentext:

König Leopold und Königin Leonore fahren nach Italien ans Meer. Die Regierungsgeschäfte legen sie derweilen in die Hände ihres Sohnes Prinz Leo. "Hüte dich vor allem, was mit Drachen zusammenhängt", rät der König noch, dann muss er sich beeilen, damit er das Flugzeug nicht verpasst.
Das Leben auf dem Schloss geht weiter. Die Lehrerin Dr. Eulemann lässt Leo Aufsätze schreiben. Der Küchenmeister Kochinski findet zwischen den Holunderbüschen ein wunderschönes riesiges grünes Ei, das nach Knoblauch riecht. Eindeutig ein Drachenei! General von Glöff ist dafür, es sofort zu vernichten, denn mit Drachen ist nicht zu spaßen. Leo übergibt deshalb das Ei dem Küchenmeister zur Zubereitung einer Speise. Doch was ist, wenn der große Drache kommt und sein Ei sucht? In letzter Minute bringt Leo das Drachenei in Sicherheit. Nachts deckt er es mit der königlichen Daunendecke zu, tagsüber lässt er es von der Sonne ausbrüten. Nach einer Woche schlüpft ein kleiner grüner Drache.
Drache Gustav wächstund isst, isst und wächst. Bisweilen fliegt er eine Runde mit Leo über das Schloss. Die beiden werden Freunde. Doch Gustav wächst so schnell, dass Leo ihn nicht länger geheim halten kann ...
Eine hinreißend komische Drachengeschichte für alle, die Spaß daran haben, über verrückten Geschichten zu brüten und zu schauen, was rausschlüpft. Claudia de Weck hat die lustige Geschichte ebenso humorvoll illustriert.

Autorenbeschreibung

Claudia de Weck wurde 1953 in Zürich geboren. Einige Jahre arbeitete sie als Lehrerin, bis sie aus ihrer Passion, dem Illustrieren von Büchern, einen Beruf machte.

Norbert Landa, geboren 1952, arbeite nach seinem Studium zuerst als Journalist und danach als Öffentlichkeitsberater bei einem Politiker. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Norbert Landa verfasste zahlreiche Hörspiele, Geschichten und Lieder für Kinder.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb