Hoffnung, die uns trägt

Hoffnung, die uns trägt

90% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Die Exerzitien des Papstes

Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6370, 2012, 259 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451063700, ISBN-13: 9783451063701, Bestell-Nr: 45106370M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Im Netz
9,99€ 3,99€
Im Zelt
10,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Meditationen über den Weg des Glaubens - dem Papst vorgetragen von einem Bischof, der 13 Jahre lang in den Kerkern des Vietcong allein dank seinem Glauben die Kraft zum Überleben fand. Ein Zeugnis tiefer geistlicher Erfahrungen, ein eindrucksvolles Dokument der Hoffnung - und eine außergewöhnliche Ermutigung, im Vertrauen auf Gott zu leben. Nach 6 Auflagen jetzt als Taschenbuch.

Autorenporträt:

Francois Xaver Nguyen Van Thuan, geb. 1928, war beim Fall Saigons 1975 designierter Erzbischof. Von seiner 13-jährigen Haft in Lagern der Vietcong verbrachte er neun Jahre in strenger Einzelhaft. Danach holte ihn Johannes Paul II. nach Rom. 2001 wurde er Kardinal, 2002 starb er an den Spätfolgen der Haft.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb