Hitlers Menschenhändler

Hitlers Menschenhändler

44% sparen2
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
13,99€ inkl. MwSt.
Früher: 24,99€2
Preisbindung vom Verlag aufgehoben2
Vergleich zu frühere Preisbindung2
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Das Schicksal der "Austauschjuden"

Gebunden
BEBUG /PRO, 2013, 334 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 3867891869, ISBN-13: 9783867891868, Bestell-Nr: 86789186M


Produktbeschreibung

Budapest 1944: Der leidvolle Höhepunkt des Holocaust, die Ermordung der ungarischen Juden, beginnt. Verzweifelt bietet der Anwalt Rudolf Kasztner dem Kommando um Adolf Eichmann im Namen jüdischer Organisationen "kriegswichtiges Material" an, im Austausch dafür, dass möglichst viele Leben verschont bleiben. Sein Mitstreiter bei diesem zynischen Handel "Blut gegen Ware" ist ausgerechnet der SS-Offizier Kurt Becher, von Heinrich Himmler persönlich entsandt, das Geschäft abzuwickeln. Der jüdische Anwalt und der SS-Karrierist schmieden eine seltsame Allianz, die schließlich 1700 Menschen vor dem Tod in Auschwitz bewahren sollte. Ihre Beziehung, begonnen mit einem Handel um Leben und Tod und beendet als eine Art Freundschaft, ist die Geschichte einer selbstlosen Verschwörung und unglaublichen Rettung. Monatelanges Geschacher mit Eichmann, während die Todeszüge rollen. Mehrmals glauben sich die beiden fälschlich schon am Ziel. Nur mit List und Tücke gelingt in letzter Minute die Ausreise der 1700 jüdischen KZ-Insassen. Thomas Ammann und Stefan Aust erzählen erstmals diese dramatische Episode aus der Perspektive der ungleichen Partner. Eine spannende Geschichte, ein berührendes Buch über Schuld und Sühne,List und Mut.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.

7 Der gebundene Preis des Buches wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Preis.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.