Highlights Sylt

Highlights Sylt

47% sparen

Verlagspreis:
15,00€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist?

Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten

Gebunden
Bruckmann, Highlights, 2014, 164 Seiten, Format: 27,5 cm, ISBN-10: 3765461792, ISBN-13: 9783765461798, Bestell-Nr: 76546179M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

GrasArt
49,95€ 27,99€
Istanbul
49,95€ 8,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die "Königin der Nordsee" trägt ihren Beinamen zu Recht: Was Sylt zu bieten hat, wäre eines Königs mehr als würdig! Lange Strände laden zu Spaziergängen ein, zwischen den Dünen verstecken sich bunte Strandkörbe, Watt und Heide begeistern Naturverbundene und Ruhesuchende. Heimelige Friesenhäuser verleihen Keitum sein besonderes Flair, in Westerland herrscht reges Treiben und Kampen lebt Exklusivität. Entdecken Sie die ganze Sylter Vielfalt!

Autorenbeschreibung

Pasdzior, Michael Michael Pasdzior, geboren 1951, gehört seit vielen Jahren zu den bekanntesten Fotografen in Hamburg. Seit 1980 arbeitet er als freier Fotograf. Beeinflusst wurde er dabei durch seine langjährige Arbeit beim Fernsehen. Hier arbeitete er u.a. als Standfotograf. 1981 begann er seine vielbeachtete Hamburg-Trilogie zu erstellen, die in verschiedenen Galerien und anderen Orten erfolgreich gezeigt wurde. So wurden die Fotos aus der Serie »Hamburger Kupfertürme« der Reihe »Entdeckungen« 1984 auf der photokina präsentiert. Einige Bilder hiervon wurden vom Museum für Kunst und Gewerbe für die fotografische Sammlung erworben.