Heute gehe ich zur Müllabfuhr

Heute gehe ich zur Müllabfuhr

33% sparen

Verlagspreis:
2,95€
bei uns nur:
1,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
ab 3 Jahren
Ellermann, Maxi Vorlesebuch, 2014, 24 Seiten, Format: 19,5 cm, ISBN-10: 3770776046, ISBN-13: 9783770776047, Bestell-Nr: 77077604M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Müllautos sind sooo spannend! Kein Wunder, dass Ole total aufgeregt ist, als es mit seinem Opa zur Müllabfuhr geht. Er darf sich all die unterschiedlichen Fahrzeuge ansehen und Opa zeigt ihm, was genau in einer Müllverbrennungsanlage passiert. Natürlich lernt Ole auch, wie man schon zu Hause den Müll richtig trennt - und er darf sogar mit zum Recyclinghof.

Autorenbeschreibung

Henriette Wich, geb. 1970 in Landshut, hat nach einem Volontariat in einem Verlag vier Jahre lang als Lektorin gearbeitet. Seit 2000 ist sie freie Kinder- und Jugendbuchautorin und hat schon zahlreiche Bücher veröffentlicht. In ihrer Freizeit liest sie viel, spielt Geige und Klavier und ist seit 2003 Mitglied der Improvisationstheatergruppe 'Domino'. Außerdem reist Henriette Wich für ihr Leben gern, am liebsten in die Berge oder zu fremden Kulturen. Henriette Wich ist verheiratet und lebt in München. Daniel Sohr kam 1973 in Tübingen zur Welt, verbrachte jedoch den größten Teil seiner Kindheit und Jugend in Ost-Westfalen. Er studierte in Wiesbaden und Münster Grafik-Design und machte 2000 sein Diplom. Die längste Zeit des Studiums beschäftigte er sich mit der Illustration von Kinderbüchern. Heute wohnt er mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als freiberuflicher Illustrator.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb