Helmut Kohl

Helmut Kohl

72% sparen

Verlagspreis:
32,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Leben für die Politik. Die Biografie

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Quadriga, 2014, 1008 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3869950765, ISBN-13: 9783869950761, Bestell-Nr: 86995076M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
8,99€
Neu
15,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Ist er nun einer der ganz Großen oder nicht? An der Bedeutung Helmut Kohls scheiden sich die Geister. Warum eigentlich? Für seine Kritiker war Helmut Kohl der Kanzler des Aussitzens. Im entscheidenden Moment aber hat er Geschichte gemacht. Als die Wiedervereinigung möglich schien, hat er die Chance erkannt und entschlossen gehandelt. Das Deutschland, in dem wir heute leben, unser Europa, hat er ganz wesentlich geprägt. Später geriet er wegen der Spendenaffäre in Misskredit. Wer also ist dieser Mann? Eine Neubewertung.

Autorenporträt:

Dr. phil. Henning Köhler, geboren 1938 in Berlin, ist Professor für Moderne Geschichte an der Freien Universität seiner Heimatstadt. Er war nach dem Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie und seiner Habilitation 1972 Gastprofessor an der Stanford University (1981/82) und Visiting Member am Institute für Advanced Study in Princeton (1987/88). Neben zahlreichen anderen Veröffentlichungen erschienen von ihm eine "Geschichte der Weimarer Republik" (1981), eine Studie über "Adenauer und die Rheinische Republik" (1986) und eine großangelegte "politische Biographie" über Adenauer (1994).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb