Hellwach

Hellwach

73% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Roman

Kartoniert/Broschiert
Fischer FJB, 2015, 368 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3841421571, ISBN-13: 9783841421579, Bestell-Nr: 84142157M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Der Roman 'Hellwach' von Hilary T. Smith ist wie ein guter Song: LAUT, PROVOKATIV und BERÜHREND. Eine absolute Leseempfehlung für Leser von ausgefallene Liebes- und Lebensgeschichten.

Das Leben meiner Eltern ist so strahlend, als wäre es gar nicht echt. Es hat eine klinisch saubere Frische wie Schnittblumen, eingeschweißt in Zellophan. Mir wird schwindelig davon. Seit dem Tod meiner Schwester weiß ich, Leben ist Chaos. Ich schlinge die Arme um die Knie, weine und lache und suche nach meinem iPod, damit ich die passende Musik dabeihabe. Ich bin hellwach, von innen beleuchtet, und begreife, dass das Universum mir heute Nacht einen Einblick schenken will - einen Einblick in etwas Großes. Und ich habe Angst, dass sich diese Tür zu etwas Wunderschönem vielleicht schließt und nie wieder öffnet, wenn ich die Chance jetzt nicht nutze.
Ich könnte in einer Schokoladenfabrik in den Rocky Mountains sein und kandierte Äpfel mit Mashmallows und Erdnussbutter essen. Oder in einem Sushirestaurant mit ein paar alten Männern Guitar Hero spielen. Vielleicht am Hafen ein paar Infos über Schiffsreisen zu den Fiji-Inseln einholen. Oder einfach am Strand sitzen und mit einer Meeresschildkröte angeln. Aber ich bin hier. Jetzt. Und dies ist mein Leben. Und ich habe mich verliebt. Nur nicht in den Jungen, in den ich mich eigentlich verlieben wollte. Dieses aufgedrehte Gefühl ist zu einem summenden, knisternden elektrischen Feld geworden. Ich will die Straße hinuntertanzen.

Ein Buch voller Lebenslust, Weisheit und verrückter Gedanken. Eine Liebesgeschichte, die berührt, aufwühlt und verzaubert.

Rezension:

Ein beeindruckendes Buch, das einen in den Bann zieht. Lesenswert!! Johanna Bücher-leben 20150907

Autorenbeschreibung

Hilary T. Smith wurde in der englischsprachigen Welt unter ihrem Pseudonym Intern bekannt. Anonym postete die damalige Praktikantin über ihre Einblicke in die Buch- und Medienbranche. Nach unzähligen unbezahlten Praktika verbrachte sie mehrere Jahre mit ihrem Freund Techie Boyfriend in Berghütten und Waldbretterbuden. Wo die Autorin in zwei Monaten wohnen wird, weiß nur sie selbst.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb