Handbuch Fabrikplanung (Ebook nicht enthalten)

Handbuch Fabrikplanung (Ebook nicht enthalten)

70% sparen

Verlagspreis:
199,99€
bei uns nur:
59,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Konzept, Gestaltung und Umsetzung wandlungsfähiger Produktionsstätten. EXTRA: Mit kostenlosem E-Book. Zugangscode im Buch

Gebunden
Hanser Fachbuchverlag, 2014, 607 Seiten, Format: 21x27,9x4 cm, ISBN-10: 3446438920, ISBN-13: 9783446438927, Bestell-Nr: 44643892T
Zustand des Artikels: Akzeptabel
Details zum Zustand: Bei diesem Artikel kann der Einband stark bis schwer beschädigt oder beschmutzt sein. Als Mängelexemplar im Buchschnitt gestempelt und unbenutzt.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Dieses Handbuch stellt einen methodisch fundierten und praxiserprobten Ansatz zur Gestaltung wandlungsfähiger Produktionsstätten vor, die in einem strategischen Verbund zur reaktionsschnellen Versorgung globaler Märkte agieren.

Im Grundlagenteil werden die Veränderungstreiber der Produktion und die daraus resultierenden neuen Anforderungen mit dem Schwerpunkt einer angemessenen Wandlungsfähigkeit entwickelt.
Im zweiten Teil geht es um die konkrete Gestaltung der Produktionseinrichtungen und Räume. Dabei werden die Fabrikebenen Arbeitsplatz, Arbeitsbereich, Gebäude und Standort unter funktionalen, organisatorischen, architektonischen und strategischen Aspekten behandelt.

Der dritte Teil ist der Planungssystematik gewidmet, die auf einem synergetischen Zusammenspiel von Prozess- und Raumplanung basiert. Das begleitende Projektmanagement in der Planungs- und Realisierungsphase sowie das Facility Management zur effektiven Nutzung der Fabrik schließen das Buch ab.

- Prägnanter Überblick über Produktionstechnik, -logistik und Fabrikgebäude mit ihrer technischen Ausrüstung aus Sicht des Fabrikplaners
- Darstellung der Wandlungsfähigkeit und Anwendung von Wandlungsbefähigern
- Berücksichtigung von Nachhaltigkeit, demographischem Wandel und Umweltzertifizierung
- Praxisnaher Leitfaden der Fabrikplanung von der Zielsetzung bis zum Hochlauf mit Checklisten und Hilfstabellen
- Ganzheitliches Projektmanagement durch Berücksichtigung fachlicher, organisatorischer und atmosphärischer Aspekte
- Beispiele wandlungsfähiger und kommunikationsförderlicher Fabriken

Der Leser kann sich zusätzlich zur Printausgabe das E-Book des Werkes herunterladen, womit das bequeme Lesen und Recherchieren am PC und auf mobilen Endgeräten möglich ist.

Systemvoraussetzungen für eBook-inside: Internet-Verbindung und eBookreader Adobe Digital Editions

Autorenbeschreibung

Prof. Dipl.-Ing. Architekt BDA Jürgen Reichardt war von 1983 bis 1986 wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Helmut Schulitz an der TU Braunschweig. Danach Projektleiter Entwurf und Realisierung komplexer Industriebauten in der agiplan AG in Mülheim/Ruhr. Seit 1996 ist er Professur an der msa, muenster school of architecture. 2006 Gründung des Büros BRAE, Bhattacharya Reichardt Architects & Engineers in Bangalore, Indien und seit 2008 firmiert sein deutsches Büro als RMA Reichardt - Maas - Assoziierte Architekten GmbH & Co. KG in Essen.

Prof. Hans-Peter Wiendahl war ab 1967 Assistent bei Prof. Opitz am WZL Der RWTH Aachen. 1979 bis 2003 Professor an der Universität Hannover und Direktor des Instituts f. Fabrikanlagen (IFA). Prof. Wiendahl ist Gutachter mehrerer Forschungsförderer. Darüber hinaus ist er im Herausgeberbeirat nationaler und internationaler Fachzeitschriften.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb