Hachiko

Hachiko

42% sparen

Verlagspreis:
11,95€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Der treueste Hund der Welt. Nach einer wahren Geschichte

Gebunden
ab 8 Jahren
Aladin, 2016, 128 Seiten, Format: 18,1 cm, ISBN-10: 3848920808, ISBN-13: 9783848920808, Bestell-Nr: 84892080M
Verfügbare Zustände:
Neu
11,95€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

"Was für ein guter Hund du bist. Hachi, du bist der beste Hund von ganz Japan." Mit diesen Worten verabschiedet Professor Ueno seinen Hund Hachi jeden Morgen am Bahnsteig von Shibuya. Wenn er am Nachmittag um kurz vor drei Uhr von der Arbeit zurückkehrt, empfängt Hachi ihn dort. Eines Tages aber kehrt der Professor nicht zurück. Hachi wartet und wartet - ganze zehn Jahre lang. Lesléa Newman erzählt nach einer wahren Geschichte von dem Akita-Hund Hachiko, der in ganz Japan zu einem Symbol für Treue, Loyalität und Zuverlässigkeit wurde.

Autorenporträt:

Newman, Lesléa Lesléa Newman, 1955 in New York geboren, veröffentlichte in den USA über 60 Bücher, darunter Gedichtbände, Kurzgeschichten und Kinderbücher. Sie lehrt an verschiedenen Universitäten und wurde u. a. mit dem Massachusetts Artist Fellowship in Poesie und dem James Baldwin-Preis geehrt. Kodaira, Machiyo Machiyo Kodaira, in Tokio geboren, studierte an der Parsons School of Design in New York. »Hachiko« war ihre erste Arbeit als Illustratorin. Hohnhold, Johanna Johanna Hohnhold hat Kulturwissenschaften studiert und zahlreiche Kinder- und Bilderbücher übersetzt. Sie schreibt unter Pseudonym und lebt mit ihrem Mann in Norddeutschland.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb