Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung

Grundlagen der Buchhaltung und Bilanzierung

zum Preis von:
24,95€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Mit Fallstudie

Gebunden
Oldenbourg, 2008, 243 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3486584952, ISBN-13: 9783486584950, Bestell-Nr: 48658495A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:


Produktbeschreibung

Aktualisierungsdienst: Unter dem Reiter "Zusatzmaterial" kann sich der Leser einen Serviceteil herunter laden. Er enthält eine Aktualisierung des Lehrbuchs vor dem Hintergrund der durch BilMoG und IFRS geänderten Lehrinhalte. Die Finanzbuchhaltung als Teil des Rechnungswesens erfasst sämtliche Geschäftsfälle eines Unternehmens und verbucht diese periodenbezogen in einem Geschäftsjahr. Ziel ist es, die finanzielle Lage eines Unternehmens anhand einer Bilanz und einer Gewinn- und Verlustrechnung in der Form von realisierten Werten darzustellen. Daher ist es notwendig, zu Beginn die wesentlichen Buchungsgrundlagen aufzuzeigen, eine begriffliche Abgrenzung vorzunehmen und die wesentlichen Instrumente der Finanzbuchhaltung zu erläutern. Das Buch enthält eine ausführliche Fallstudie, in der das Erlernte praxisrelevant angewendet werden kann. Das Lehrbuch richtet sich an Studierende der Betriebswirtschaftslehre und angrenzender Studiengänge.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Michael Wobbermin lehrt seit 1996 an der Hochschule Reutlingen Rechnungswesen und Softwareentwicklung. Nach der Promotion an der Universität Tübingen war er 15 Jahre in namhaften Unternehmen der Automobilindustrie Baden-Württembergs als Führungskraft in den Bereichen Investor Relations und Bilanzierung tätig. Er ist Lehrbeauftragter an der Berufsakademie Stuttgart, der Exportakademie Baden-Württemberg und der Internet Business School Educatis in Altdorf, Schweiz. An der IHK Stuttgart ist er ehrenamtliches Mitglied der Prüfungskommission Bilanzbuchhaltung International. Im Bundesfachausschuss des DIHK wirkt er an der bundeseinheitlichen Aufgabenerstellung im Fach Abschlüsse nach internationalen Standards mit. Seine Forschungsschwerpunkte sind die nationale und internationale Bilanzierung.