Gone Girl - Das perfekte Opfer

Gone Girl - Das perfekte Opfer

50% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Roman

Kartoniert/Broschiert
Fischer Taschenbuch, Fischer Taschenbücher Bd.18878, 2014, 592 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3596188784, ISBN-13: 9783596188789, Bestell-Nr: 59618878M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Der Megaseller aus den USA


Was denkst du gerade, Amy? Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt? Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. Dann erhält er sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?
Selten wurde so raffiniert, abgründig und brillant manipuliert wie in diesem Psychogramm einer Ehe - ein teuflisch gutes Lesevergnügen.

Rezension:

" Gone Girl ist das spannendste (und fieseste) Beziehungsdrama des Sommers. [ ] Sie werden Ihren Partner nach der Lektüre mit anderen Augen sehen."

Brigitte, 28.8.2013

"Brillant und teuflisch gut inszeniert Gillian Flynn dieses Ehe-Psychospiel, diesen Blick in die Abgründe der Zweisamkeit."

Monika Schärer, Schweizer Rundfunk und Fernsehen, SRF 2, 27.9.2013

"Das Psychogramm einer Ehe in Gestalt des besten Psychothrillers 2013."

Bunte, 10.10.2013

"Achtung, dieser genial gemachte Thriller nimmt so viele unvorhergesehene Wendungen, dass einem schwindlig werden kann!"

Maxi, 1.10.2013

"Gillian Flynn spielt gekonnt mit ihrem Leser. [ ] Dieses Buch ist abgründig, raffiniert und absolut lesenswert."

Gesa Müller, Westdeutscher Rundfunk,1 LIVE, 22.8.2013

"sehr fein, sehr klug, sehr weiblich"

Stern, 5.9.2013

"Die ehemalige TV-Kritikerin Gillian Flynn ist die neue Königin des perversen Psychothrillers aus der amerikanischen Provinz, eine geniale Architektin des Grusels. Derzeit schlicht die Beste."

Simone Meier, Tages-Anzeiger, 6.7.2013

"Wer das Buch einmal zur Hand nimmt, kann es nicht mehr weglegen."

John Lanchester, Deutschlandradio Kultur, 3.10.2013

 

Autorenporträt:

Gillian Flynn wuchs in Kansas City auf. Sie arbeitete als Journalistin für den 'San Francisco Examiner' und 'U.S. News & World Report' und war die leitende TV-Kritikerin von 'Entertainment Weekly'. Die Autorin lebt nach Stationen in Los Angeles und New York heute in Chicago.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb