Glücksregeln für eine verunsicherte Welt

Glücksregeln für eine verunsicherte Welt

50% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar
Kartoniert/Broschiert
Herder, Freiburg, Herder Spektrum Bd.6252, 2013, 416 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3451062526, ISBN-13: 9783451062520, Bestell-Nr: 45106252M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Infotext:

Moderne Psychologie, alte Weisheit und gesunder Menschenverstand verbinden sich in diesem Weltbestseller. Mit Geschichten, Meditationen und tiefgründigen Analysen lehrt der Dalai Lama, die kulturellen Einflüsse und Denkmuster zu identifizieren, die zu persönlicher Unzufriedenheit führen. Ein effektiver Weg zum inneren Frieden: "Die Menschen trauen dem Dalai Lama, weil er auch ihnen vertraut, weil er ihnen auch Änderungen zutraut." (Franz Alt)

Infotext:

Moderne Psychologie, alte Weisheit und gesunder Menschenverstand verbinden sich hier:. Mit Geschichten, Meditationen und tiefgründigen Analysen lehrt der Dalai Lama, die kulturellen Einflüsse und Denkmuster zu identifizieren, die zu persönlicher Unzufriedenheit führen. Ein effektiver Weg zum inneren Frieden: "Die Menschen trauen dem Dalai Lama, weil er auch ihnen vertraut, weil er ihnen auch Änderungen zutraut." (Franz Alt)

Autorenporträt:

Tenzin Gyatso wurde am 6. Juli 1935 im Nordosten Tibets geboren. Der buddhistische Mönch erhielt er im Altervon vier Jahren in der tibetanischen Hauptstadt Lhasa offiziell den Titel des 14. Dalai Lama. Er floh nach der Besetzung Tibets durch China 1959 nach Indien und residiert im Exil in Dharamsala. Der Dalai Lama ist geistliches Oberhaupt der Tibeter und setzt sich für die Unabhängigkeit des Landes ein. 1989 wurde er mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Der Dalai Lama setzt sich mit firedlichen Mitteln für mehr Autonomie Tibets innerhalb Chinas ein. Er engagiert sich unter anderem auch gegen die nukleare Aufrüstung insbesondere im Nachbarland Indien. Darüber hinaus unterstützt er die Arbeit der SOS-Kinderdörfer. Auf seinen regelmäßigen Reisen in westliche Länder gilt der Salai Lama als Botschafter des Friedens und als anerkannter Gesprächspartner für Fragen rund um das Leben und Spiritualität. Im Jahr 2011 legte er seine weltliche Führerschaft über die Exiltibetaner auf eigenen Wunsch nieder, um sich besser auf seine religiöse Rolle konzentrieren zu können. Der Dalai Lama ist nicht nur der bedeutendste Repräsentant des Buddhismus, sondern weltweit unumstritten einer der großen Repräsentanten der Weisheit. Howard C. Cutler, geboren 1953, studierte Kunst, Zoologie und Medizin. Zusatzausbildung als Psychiater. Zahlreiche Begegnungen und Bücher mit dem Dalai Lama.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb