Girly

Girly

79% sparen

Verlagspreis:
19,00€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
nicht lieferbar

Wie mich mein Pferd heilte - und wie ich heute Pferde heile

Gebunden
Kailash, 2017, 224 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 342463137X, ISBN-13: 9783424631371, Bestell-Nr: 42463137M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Hygge
14,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Manfred Weindl ist Polizist mit Leib und Seele, als ihn ein Zwischenfall im Dienst aus der Bahn wirft: Er stürzt in eine tiefe Depression und muss schließlich seinen Job an den Nagel hängen. Auf dem Höhepunkt seiner Krise kauft er eine Stute, Girly - obwohl er nie zuvor auf einem Pferd gesessen hat. Durch Girly bekommt Weindl wieder Zugang zu seinen verschütteten Gefühlen, kann sich Stück für Stück aus seiner Depression befreien. Und er entdeckt, dass in ihm das Talent schlummert, verhaltensauffällige Pferde zu heilen. Seine Feinfühligkeit, so erkennt er, ist keine Schwäche, sondern seine größte Stärke.
Weindls Geschichte erzählt von der Kraft des Selbstmitgefühls, der Chance von Krisen - und sie beweist, dass es nie zu spät ist seine Träume zu leben.

Rezension:

"Eine inspirierende Geschichte, wie sie wohl nur das Leben schreiben kann." Passauer Neue Presse


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb