Gib nicht alles, gib das Richtige

Gib nicht alles, gib das Richtige

53% sparen

Verlagspreis:
18,99€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Die Shaolin-Strategie für Manager

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Ariston, 2014, 192 Seiten, Format: 13,8x22,1x1,8 cm, ISBN-10: 3424201073, ISBN-13: 9783424201079, Bestell-Nr: 42420107M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Shaolin statt Betablocker! Was hat Shaolin mit Business und Führungskompetenz zu tun? Mit Weisheit und täglichem Training reinigen und disziplinieren die Shaolin die Gedanken und lösen körperliche und seelische Spannungen auf. Die so erlangte Achtsamkeit und Fokussierung sind wichtige Voraussetzungen für einen souveränen, gelassenen und nachhaltig erfolgreichen Arbeits- und Führungsstil. Die erfahrene Kommunikationstrainerin Claudia Maurer und der geweihte Shaolin Shi Xing Mi haben die Essenz aus ihrer gemeinsamen Arbeit zusammengetragen und vermitteln in Seminaren die von ihnen entwickelte Shaolin-Strategie, die aus einem Zustand der inneren Unzufriedenheit und Erschöpfung in eine neue Dimension von Kraft, Zielstrebigkeit und Lebensfreude führt. Ein innovatives und inspirierendes Denk- und Handlungskonzept!

Rezension:

"Die wichtigsten Lehren der Shaolin-Mönche für erfolgreiches Management Ostasiatische Philosophie und Kampfkunst hatten bislang in Ratgebern über Führung und Management deutscher Unternehmen wenig Platz. Mit ihrem gemeinsamen Buch "Gib nicht alles, gib das Richtige" verdeutlichen Claudia Maurer und Shi Xing Mi, dass Führungskräfte enorm viel von den Shaolin-Mönchen über Weitsicht und Rücksicht, Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Souveränität und Konfliktmanagement lernen können. Die beiden Autoren haben Leben und Lehren der Mönche studiert und wünschen sich mehr von der spirituellen Gelassenheit auch in deutschen Büros. Gerade dann, wenn es um wichtige und dringende Entscheidungen geht. 7 Weisen der Shaolin Die Shaolin-Strategie, ein "Denk- und Handlungskonzept aus jahrtausendealter Weisheit", in einfachen Worten zu erklären und auf die Anforderungen im deutschen Business zu übertragen, ist das Hauptanliegen des Buches. Sieben zentrale Wegweiser haben die Autoren dafür ausgemacht, denen sie ausführliche Kapitel mit Selbst-Tests und Übungen widmen: "Achtsamkeit", "Balance", "Disziplin", "Klarheit", "Haltung", "Loslassen" und "Gelassenheit." Gelassen bleiben, wenn es hoch hergeht Ganz gleich, ob Qigong mit den "acht edlen Übungen", "Kung Fu Thinking" oder der "Mittlere Weg" auf dem Programm stehen, in fast allen Einheiten geht es darum, innere Kraft und Gedanken zu bündeln, um sich nicht von den naheliegenden, gewohnten Impulsen verleiten zu lassen, sondern strategisch klug zu handeln. Den eigenen Stress zu kanalisieren und selbst unter höchster Anspannung gelassen zu bleiben, verantwortungsvoll und zielorientiert zu agieren, das ist eine der wesentlichen Eigenschaften der Mönche. Die Wege dorthin zeigt das Buch auf. Management-Journal - Fazit: "Gib nicht alles, gib das Richtige" ist ein sanfter, spiritueller Achtsamkeitsratgeber, der gestressten jungen Managern wieder in die emotionale Balance zurückverhilft - auch wenn diese bislang noch keinen Kontakt mit buddhistischen Lebens- und Glaubensgrundsätzen hatten." (Oliver Ibelshäuser, www.Management-Journal.de)


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb