Gecko - Nr.50

Gecko - Nr.50

zum Preis von:
6,50€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Die Bilderbuch-Zeitschrift

Kartoniert/Broschiert
ab 4 Jahren
Edition Loris, Gecko Kinderzeitschrift .50, 2015, 52 Seiten, Format: 21x24x0,7 cm, ISBN-10: 3940675490, ISBN-13: 9783940675491, Bestell-Nr: 94067549A

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Gecko Nummer 50! Mit diesem Heft feiern wir ein richtig rundes Jubiläum. Die Party beginnt mit bunten, lustigen und nachdenklichen Geschichten rund um belesene Katzen, eine merkwürdige Tür im Wald und eine Garage voller Geschenke. Als Nachtisch gibt es hausgemachte Schokoladenpizza und eine Riesenportion Lesespaß für Klein und Groß!
Dazu wie immer Wortsport, Sprachspiele und -rätsel, Buchtipps und vieles mehr.
Die Geschichten:
Olga-Louise Dommel, Mascha Greune: Die BUCHSTABENALLERGIE
Martin Baltscheit, Till Charlier: Die TÜR
Günter Keil, Katja Mensing: Die GESCHENKEGARAGE

Gecko wurde ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel der Stiftung Lesen.

Rezension:

"Das Heft schafft das Kunststück, Kinder ... nachhaltig zu fesseln, ohne sie mit einer Bild- und Schnipselflut zu überfordern " Tim Hofmann, Freie Presse, Kultur."Die Zeitschrift führt Bekanntes ein Stück weiter, zeigt Unerwartetes, öffnet Kindern ... den Kosmos der Bücher mit stil-vielfältigen Illustrationen und Texten." Thomas Krüger, Süddeutsche Zeitung, Kinder- und Jugendmedien."Die kleine Geschichtensammlung kommt genauso hübsch, schillernd und lebendig daher wieder Namensgeber. Eine gelungene Bereicherung des Kinderbuch- bzw Zeitschriftenmarktes! " Stiftung Lesen.

Autorenbeschreibung

Katja Mensing wurde 1968 in Hamburg geboren. Sie studierte Illustration an der Folkwang Schule in Essen und Trickfilm an der Hochschule für angewandte Kunst in Helsinki. Schon während ihres Studiums veröffentlichte sie erste Kinderbücher. Nun lebt sie mit ihrer Familie in Ahrensburg bei Hamburg und illustriert und schreibt für Buchverlage und Kindermagazine.

Mascha Greune studierte in Augsburg Kommunikationsdesign und ging anschließend für ein Jahr nach China um sich in Kalligraphie und traditioneller Tuschmalerei fort zu bilden. Von 1987 bis 1990 war sie als Grafikerin bei einem Münchener Verlag und ist seit 1990 freie Grafikerin und Illustratorin. 2007 wurde sie für den Bilderbuchpreis "Meefisch" nominiert.


Martin Baltscheit, geb. 1965, Studium des Kommunikationsdesign an der Folkwangschule in Essen. Für seine Arbeiten als Comic-Zeichner, Illustrator, Schauspieler, Kinderbuch-, Prosa, Hörspiel- und Theaterautor erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Der Autor lebt in Düsseldorf.

Günter Keil, 1966 in Augsburg geboren, arbeitet als Journalist, Moderator und Sprecher für Radiosender, TV-Stationen und Printmedien. Darüber hinaus schreibt er Sachbücher.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb