Frido Mann erzählt

Frido Mann erzählt

40% sparen

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Lesebuch

Restposten, nur noch 6x vorrätig
Gebunden
Wachholtz, 2015, 246 Seiten, Format: 3 cm, ISBN-10: 3529023817, ISBN-13: 9783529023811, Bestell-Nr: 52902381M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
9,95€
Sehr gut
5,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Krakau
14,95€ 6,99€
Am Meer
16,80€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Der 'Lieblingsenkel' Thomas Manns ist nicht nur wegen seiner Herkunft bekannt geworden, sondern auch als der jüngste Schriftsteller seiner durch und durch literarischen Familie. Geboren im kalifornischen Exil, wächst Frido Mann in der Schweiz und den USA auf. Geprägt von der engen Beziehung zu Thomas Mann und der schwierigen Beziehung zu seinen Eltern, sucht er der Literatur lange Zeit auszuweichen wie einem Familienfluch: Er absolviert ein Musikstudium, wird promoviert in Katholischer Theologie, studiert dann Psychologie und arbeitet jahrelang als Klinischer Psychologe. Erst aus diesen Aus- und Umbrüchen seines Lebens heraus kommt er dann doch selber zum Schreiben. In sieben Romanen verbindet er phantasievoll autobiografische und fiktive Stoffe, historische und zeitkritische Erzählungen, in seiner viel beachteten Autobiografie Achterbahn. Ein Lebensweg, dem Reisebuch Mein Nidden und Essaybüchern zu Religion und Musik entfaltet er ein facettenreiches literarisches Werk, das immerwieder überrascht und berührt. Heinrich Detering hat aus Anlass von Frido Manns 75. Geburtstag eine Auswahl der schönsten und lesenswertesten Texte des Erzählers Frido Mann zusammengestellt. Einführende Kurztexte und ein Gespräch mit dem Autor ergänzen ein 'Lesebuch', das einen Überblick über das literarische Schaffen eines bemerkenswerten Schriftstellers gibt. Es entführt in reale und märchenhafte, bizarre und fremde Welten - die doch ganz nah an unserer Wirklichkeit sind.

Autorenporträt:

Mann, Frido Frido Mann, geboren 1940, kam als Sohn Michael Manns im kalifornischen Exil zur Welt und siedelte erst nach dem Zweiten Weltkrieg mit seinen Eltern nach Europa über. Er ist ausgebildeter Musiker, Theologe und Psychologe und lebt heute als freier Schriftsteller in Göttingen und München. Detering, Heinrich Heinrich Detering, geboren 1959, ist Literaturwissenschaftler, Essayist und Lyriker. Ausgezeichnet mit zahlreichen wissenschaftlichen und literarischen Preisen, lehrt er an der Universität Göttingen und ist Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb