Frauen der Wüste

Frauen der Wüste

45% sparen

Verlagspreis:
39,90€
bei uns nur:
21,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Aviva, 2011, 192 Seiten, Format: 29,5 cm, ISBN-10: 3932338464, ISBN-13: 9783932338465, Bestell-Nr: 93233846M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Die Wüste ist Ort des Lebens, der Arbeit, des Abenteuers und der Inspiration. Sie ist Symbol für Unendlichkeit, Freiheit und Ewigkeit, aber auch für Einsamkeit und Tod. Die in diesem Band versammelten Politikerinnen, Künstlerinnen, Bäuerinnen oder Forscherinnen sind mit der Wüste auf unterschiedlichste Art und Weise zutiefst verbunden: Unter dem Sternenhimmel der Mojave ist Marta Becket in ihrem Amargosa Opera House der Star einer One-Woman-Show, Yin Yuzhen hat in aufreibender und beharrlicher Arbeit die sandige Steppe ihres Heimatortes in Grasland verwandelt und ist seitdem in China eine Berühmtheit und die Schriftstellerin und Nomadentochter Malika Mokeddem setzt sich im französischen Exil für die Rechte der Frauen in ihrem Heimatland Algerien ein. Florence Hervé interviewte 38 Frauen, deren Biografien untrennbar mit der Wüste verbunden sind. Fotos von Thomas A. Schmidt ergänzen ihre eindringlichen Porträts und lassen eine ganz besondere Landschaft entdecken.

Autorenporträt:

Die Autorin: Die französische Autorin und promovierte Germanistin Florence Hervé ( 1944) lebt in Düssel dorf und Finistère. Sie gab im AvivA Verlag bereits die Anthologien 'Sehnsucht nach den Bergen' und 'Durch den Sand' heraus. Der Fotograf: Thomas A. Schmidt ( 1945) arbeitete als Rechtsanwalt für Gewerkschaften und ist für die europäische Juristenorganisation EJDM zur Verteidigung der Menschenrechte tätig. Fotoveröffentlichungen in Zeitungen, Bildbänden und Anthologien.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb