Franziskus - Führen und Entscheiden

Franziskus - Führen und Entscheiden

60% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
in 2-3 Tagen vorrätig
In den Warenkorb

Was wir vom Papst lernen können

Gebunden
Herder, Freiburg, 2015, 208 Seiten, Format: 20,5 cm, ISBN-10: 3451342154, ISBN-13: 9783451342158, Bestell-Nr: 45134215M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Rituale
8,99€ 3,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Time hat ihn 2013 zur "Person des Jahres" erklärt und seit seiner Wahl stößt er auf Begeisterung und Zustimmung von allen Seiten: Keine Frage, Papst Franziskus kommt bei den Menschen an und hat großen Erfolg. Was aber steckt hinter dem, was Papst bei Katholiken und auch nicht Katholiken auslöst und was man inzwischen weltweit den Franziskus-Effekt nennt. Wie kann es sein, dass ein Mann vom anderen Ende der Welt, wie er sich selbst bezeichnet hat, so viel Applaus erhält, obwohl er weder an Kritik noch an Reformen spart? Die entscheidenden Faktoren liegen in der ignatianischen Spiritualität und der jesuitischen Ausbildung, sagt Chris Lowney - er muss es wissen: Als Novize durchlief er selbst die Ausbildung im Jesuitenorden, wurde danach Topmanager bei JP Morgan und ist nun als internationaler Bestsellerautor ein gefragter Redner und zeigt nun zum ersten Mal, wie Franziskus führt und entscheidet und warum diese Art Vorbild sein kann. Lowney beschreibt anschaulich, wie es Franziskus geschafft hat, sich selbst treu zu bleiben, sogar nach seiner Papstwahl und zeigt, dass darin ein Schlüssel zum Erfolg des katholischen Kirchenoberhaupt liegt. Dafür hat er alte Weggefährten des Papstes getroffen und ist auf diese Weise seinen geistigen und spirituellen Grundlagen unglaublich nahegekommen. Verknüpft damit erklärt Lowney Grundprinzipien und Methoden des Jesuitenordens, wie die Kunst, kluge Entscheidungen zu treffen, und die grundlegend für den großen Erfolg des größten Ordens der Welt sind. Diese Methoden funktionieren nicht nur im religiösen Umfeld, sondern, wie Lowney selbst erfahren hat, auch in anderen Bereichen wie Beruf oder Beziehung. Sprachlich brillant geschrieben nähert sich dieses Buch also nicht nur der Person des Papstes und erklärt sein Denken und Handeln, sondern gibt zugleich klare und konkrete Ratschläge für das eigene Leben. Geeignet für jeden, ob Unternehmer, Lehrerin oder Mutter.

Autorenporträt:

Chris Lowney, geboren 1958 in Ney York, war in einem Jesuiten-Seminar und später für mehr als 15 Jahre Topmanager bei JP Morgan. Heute arbeitet er bei einer großen Gesundheits-Non-Profit-Organisation und als Autor und Redner. Sein Buch "Heroic Leadership" war in den USA ein Bestseller.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb