Frankfurt verboten

Frankfurt verboten

45% sparen

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Weissbooks, 2016, 380 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3863370236, ISBN-13: 9783863370237, Bestell-Nr: 86337023M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Frankfurt verboten erzählt die Geschichte der jungen jüdischen Pianistin Elise Hermann, die nach Hitlers Machtergreifung nicht nur um ihr berufliches Überleben, sondern auch um ihre Liebe zu dem Jurastudenten Max von Hochem kämpfen muss. Ihre Tochter erfährt von der tragischen Lebensgeschichte der Mutter erst nach deren Tod, als sie eine für lange Zeit versteckte Schachtel entdeckt ...

Autorenporträt:

Seuthe, Dieter David Dieter David Seuthe, geb. 1951 im Sauerland, lebt, nach mehreren Jahren in Neuseeland, seit 2008 als Autor und Psychotherapeut mit seiner Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb